Erfahrungen mit Raid unter K8N Neo 2

Diskutiere Erfahrungen mit Raid unter K8N Neo 2 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Soo, da ich nun noch sehr günstig an 2 weitere 160er SATA Samsungs kam, wollte ich aus drei platten ein Raid 0+1 erstellen. Allerdings habe ...



 
  1. Erfahrungen mit Raid unter K8N Neo 2 #1
    Volles Mitglied Avatar von THe Bang 2

    Mein System
    THe Bang 2's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ @ 2900MHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D/G
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Speedline @ 264 MHz
    Festplatte:
    2 x Samsung SP160C SATA @ Raid 0, 1 x Samsung SP160C SATA, 1x Maxtor PATA 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GT/470 ViVo, Vmod auf 1,5 V
    Soundkarte:
    Onboard :D
    Monitor:
    Syncmaster 930 BF 19"
    Gehäuse:
    Antec Bigtower
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    3D Mark 2005:
    ~ 10000
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof SP2
    Laufwerke:
    LG 4163b-DVD-Brenner

    Standard Erfahrungen mit Raid unter K8N Neo 2

    Soo, da ich nun noch sehr günstig an 2 weitere 160er SATA Samsungs kam, wollte ich aus drei platten ein Raid 0+1 erstellen.

    Allerdings habe ich gelesen, das man dazu 4 platten benötigt, auf ner anderen seite drei. jemand rat?

    Auch steht auf der MSI seite zum Thema Raid 0+1:

    Stripe Mirroring = RAID 0/1 - hohe Geschwindigkeit - hohe Sicherheit - volle Kap.
    Bedeutet das, dass ich quasi 3 x 160 gb bei selber geschwindigkeit und datensicherheit habe?

    Wäre schön, wenn mir da jemand was erzählen könnte :)

    Gruß, Bang

  2. Standard

    Hallo THe Bang 2,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrungen mit Raid unter K8N Neo 2 #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Also...
    Raid0 = volle Kapazität, doppelter Speed
    Raid1 = halbe Kapazität, normaler Speed

    => Du brauchst zu den 320GB (2x160GB) im Raid0 noch 320GB als "Spiegelplatte", oder halt nochmal ein Raid0 aus 2 160ern als "Spiegelraid".

    => Mit deinen 3 160ern wird da leider nix gehen... brauchst 4

  4. Erfahrungen mit Raid unter K8N Neo 2 #3
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    => Du brauchst zu den 320GB (2x160GB) im Raid0 noch 320GB als "Spiegelplatte", oder halt nochmal ein Raid0 aus 2 160ern als "Spiegelraid".
    Das mit dem Raid-0 aus 2 160er zusammen mit einer 320er im Raid-1 kann doch so nicht sein...dann würde das Raid-0 auf die Geschwindigkeit der einzelnen Platte gebremst - das ganze würde nichts bringen...

    Für ein Raid-0 brauchst du zwei Festplatten...jede Datei wird in zwei Teile zerschnitten und auf die Festplatten verteilt. Geht eine kaputt sind auf der anderen auch nur noch Datenmüllreste!
    Ein Raid-1 benötigt ebenfalls zwei Festplatten. Es legt jede Datein auf beiden Festplatten ab. Geht eine kaputt, hast du das ganze noch auf der anderen Platte!

    Nun kannst du aus zwei Raid-0s, also aus 2*2 Festplatten noch einmal ein Raid-1 machen. Dann ist die Datensicherheit einigermaßen gegeben, jedoch fehlt dir dann die Hälfte deines Speicherplatzes!

  5. Erfahrungen mit Raid unter K8N Neo 2 #4
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Du kannst dir aber mit den Platten auch schon was relativ vernünftiges aufbauen.

    Ein Datenbackuptool, wo du deine Ordner angeben kannst, welche gesichert werden sollen und dies dann als Task jeden um xx:xx Uhr.

    Dann musst du nicht immer komplett alles sichern, spart vorallem Platz und dann kannst du noch mit nem Raid0 arbeiten.


Erfahrungen mit Raid unter K8N Neo 2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

k8n neo raid

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.