Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0

Diskutiere Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo ! Bios D26 Manta Rays XT ON Hab heute meine A-DATA Vitesta DDR 566 (4500) bekommen ! 2 x 256 MB ! Die Rams ...



 
  1. Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0 #1
    Volles Mitglied Avatar von Hagen

    Mein System
    Hagen's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 @ 3608 Mhz @ 1,28 V.
    Mainboard:
    DFI LANParty UT ICFX3200-T2R/G
    Arbeitsspeicher:
    GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2 800
    Festplatte:
    160 GB SATA II Hitachi
    Grafikkarte:
    MSI 7900 GTO
    Soundkarte:
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Monitor:
    ACER TFT 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano 1000
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power PRO, BQT P6-PRO-600W
    3D Mark 2005:
    ~12900
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    1 x DVD Brenner / 1x DVD Laufwerk

    Pfeil Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0

    Hallo !

    Bios D26 Manta Rays XT ON

    Hab heute meine A-DATA Vitesta DDR 566 (4500) bekommen !

    2 x 256 MB !

    Die Rams werden mit CPU-Z auch als DDR 566 erkannt !

    200 FSB Timing 2/2/2/5 alles läuft wunderbar !

    So,dann mal auf 230 FSB Timing 2/3/3/7 und es läuft auch alles super !

    240 FSB x 10,5 - 2520 Mhz Timing 2,5/3/3/7 .....ne halbe Stunde mal Prime95 laufen gelassen,und bis dahin war kein Ausfall zu melden !

    245 FSB Timing 2,5/3/3/7 .....nach 5 Minuten war Ende mit Prime95

    250 FSB Timing 2,5/3/3/7......da wollter der Rechner nicht weiter hoch fahren,aber es war kein Blackscreem,ich kam immer noch bis ins Bios !!!

    Der Vdd core war immer bei 1,6 Volt (Bios)

    Ram core war immer bei 1,74 Volt ausgelesen mit MBM 5 !

    Weiter hab ich noch nicht getestet !

    Aber jetzt läuft der Rechner mit 240 FSB x 10,5 - 2520 Mhz @ 1,65 v. (Real)

    Mit der Einstellung test mit 3DMark2001 SE......von ~ 17800 Punkten auf
    ...~ 18500 Punkte geschossen !

    Jetzt noch die Timings noch versuchen zu verbesseren,und alles ist wunderbar !

    FSB 240.......na geht doch wohl wa,oder nicht ??

    Hagen

  2. Standard

    Hallo Hagen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0 #2
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Hagen

    Mein System
    Hagen's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 @ 3608 Mhz @ 1,28 V.
    Mainboard:
    DFI LANParty UT ICFX3200-T2R/G
    Arbeitsspeicher:
    GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2 800
    Festplatte:
    160 GB SATA II Hitachi
    Grafikkarte:
    MSI 7900 GTO
    Soundkarte:
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Monitor:
    ACER TFT 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano 1000
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power PRO, BQT P6-PRO-600W
    3D Mark 2005:
    ~12900
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    1 x DVD Brenner / 1x DVD Laufwerk

    Daumen hoch

    Bilder !!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0-240-fsb.jpg   Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0-x.jpg   Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0-xxx.jpg  

  4. Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0 #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die werte sind mit einer VDD von 1.6 volt sehr vielversprechend
    da müssten mit einer VDD von 1.7 volt ja noch mehr drin sein
    bin mal mehr als gespannt..


Erster Test mit A-DATA Vitesta DDR 566(4500) auf dem NF7 V 2.0

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

a data vitesta ddr566 teszt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.