Falsches BIOS- Update?

Diskutiere Falsches BIOS- Update? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Nee....eigenlich nur Diskette.....und wenn da zwei Bios-Dateien drauf sind, hast du Glück gehabt......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 88
 
  1. Falsches BIOS- Update? #17
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Nee....eigenlich nur Diskette.....und wenn da zwei Bios-Dateien drauf sind, hast du Glück gehabt...

  2. Standard

    Hallo omasenkel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falsches BIOS- Update? #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Okay, gebt mir ne Viertelstunde!
    Bis gleich!

  4. Falsches BIOS- Update? #19
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Lauf -- Forrest - Lauf!

    EDIT:
    Oh Mann - der Kaffee kommt mir bald an den Ohren wieder raus!

    EDIT2:
    Und auf's Klo muß ich jetzt auch dauernd rennen - jaja, das Alter halt.

    Edit3:
    ÄHHMM - Ich glaub ich bin hier Falsch - War hier nicht irgendwo im Forum ein Witze-Thread?!

  5. Falsches BIOS- Update? #20
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Edit:
    Bitte löschen - nutzlos.

  6. Falsches BIOS- Update? #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So... hab noch schnell ne besoffene Frau heimgebracht... Die sich geweigert hat, die letzten 10 Schritte zu laufen. Ohne Schbass jetzt... daher die Verzögerung.

    Zur Sache: Auf dem letzten Steckplatz steht geschrieben:
    "NF7 --C4B018883"
    Neben den Steckplätzen ist ein Aufkleber, der weis:
    "RA89043302192415 NF7 V2.0"
    Das BIOS erzählt uns:
    "Phoenix BIOS D686
    Phoenix 1998
    197330602"

    Die anderen Aufkleber hab ich jetzt mal nicht aufgeschrieben...

    Auf der Diskette befinden sich:
    ABITFAE.BAT
    AWDFLASH.EXE
    NF7.BIN
    NF7.TXT
    RUNME.BAT

    Und nun? Das alte Bios hab ich dann wohl eher nicht gesichert, oder?!

    Habt Ihr alle inzwischen Euren überen Kaffee erbrochen, die Blase geleert und sonstiges erledigt? Ich bin inzwischen dann auch auf heisse Schokolade umgestiegen...

  7. Falsches BIOS- Update? #22
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Dann scheint's doch die Rev.2 zu sein.
    Und ich dachte du hättest noch die .zip oder .exe vom Download.
    Weiß jetzt irgendjemand noch weiter?!
    Du solltest, meiner Meinung nach nochmal die Richtige Datei Downloaden (Sollte diese sein)und neu nach der ANleitung Flashen.

  8. Falsches BIOS- Update? #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Klar, die Originaldateien hab ich noch... auf der Festplatte... wo ich jetzt grad weniger ran am kommen bin. Sorry.

    Hilft vielleicht die Textdatei auf der Diskette weiter? Bitteschön:
    BIOS release 2.7 for NF7, NF7-S, NF7-M


    Release information:

    [ENGLISH]

    1. Support AMD Sempron CPU.
    2. BIOS compile date: 08/20/2004


    [¤¤¤å]

    1. ¤ä´© AMD Sempron CPU.
    2. BIOS¤é´Á: 08/20/2004


    ********************************* NOTE *********************************

    1. How to upgrade BIOS:

    a. Boot into MS-DOS or "Safe mode and command prompt" if you are using
    Windows95/98
    b. Run "nf727.exe" to extract all files.
    c. Run "runme.bat"

    *** Please notice that we suggest you flashing the bios with switches

    "/py /sn /cd /cp /cc /cks /R" or by "runme.bat".

    d. For more detail, please visit:

    http://fae.abit.com.tw/cht/download/bioshelp.htm (Chinese)
    http://fae.abit.com.tw/eng/download/bioshelp.htm (English)

    2.After BIOS updated, pull off the power cord and then clear the CMOS data
    via jumper before restarting system please.
    Wobei, was mich da grade wundert... und auf das falsche BIOS schliessen lässt: Hier ist die Rede von Sempron- CPUs. Ich hab aber nen Athlon. Weis net, ob das wichtig ist?

  9. Falsches BIOS- Update? #24
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Jep! Hat geholfen. War die Falsche BIOS-Datei die du genommen hast!


Falsches BIOS- Update?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.