Falsches BIOS- Update?

Diskutiere Falsches BIOS- Update? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Du erkennst einen Edit im Post daran das ganz unten in der Zeile dann sowas erscheint: Geändert von omasenkel (Heute um 14:20 Uhr) . Die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 56 von 88
 
  1. Falsches BIOS- Update? #49
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Du erkennst einen Edit im Post daran das ganz unten in der Zeile dann sowas erscheint: Geändert von omasenkel (Heute um 14:20 Uhr).
    Die richtige schreibweise in der autoexec.bat muß sein:

    AWDFLASH.EXE NF7D_27.BIN /py /sn

    Dann mit dem "D" in NF7D_27.BIN ist nur die von Abit gegebene Dateibezeichnung -- könnte auch nur "A.Bin" sein -- ist egal!

  2. Standard

    Hallo omasenkel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falsches BIOS- Update? #50
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Moin usch, gut geschlafen?

    Okay. Das heisst, ich habe hier einen Fehler in meiner Diskette, ja? Kann es daher kommen, dass jetzt die oben genannten Probleme auftreten? Also dass die verschwinden, wenn ich die autoexec.bat korrigiere?

    Und, was ich grade gelesen habe: Hier wurde geschrieben, dass die "autoexec.bat" zu "mode.com" wird, wenn man sie auf diskette speichert. Das kann ich nicht bestätigen: Bei mir heisst die Datei nach wie vor "autoexec.bat". Problem?

  4. Falsches BIOS- Update? #51
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von omasenkel
    Moin usch, gut geschlafen?

    Okay. Das heisst, ich habe hier einen Fehler in meiner Diskette, ja? Kann es daher kommen, dass jetzt die oben genannten Probleme auftreten? Also dass die verschwinden, wenn ich die autoexec.bat korrigiere?
    Ne - zu kurz geschlafen -- war ein Sturm hier bei uns!
    Aber Danke der Nachfrage! - OK.
    Ja die Diskette hat nen Fehler in der autoexec.bat !

    Auf dem Board selbst ist eine rote LED, die leuchtet (ganz normal) immer und ununterbrochen.
    Das ist gut so - damit zeigt dein MB an das es Strom bekommt.

    Die erstellte Diskette ins Laufwerk, Strom wieder angestöpselt, eingeschaltet, auf Power gedrückt und gebetet. Das Resultat war, dass zwar vorne am PC die Lichter ganz kurz an waren, aber sofort wieder ausgingen.
    Das ist nicht so gut - versuch mal alles nicht benötigte vom PC abzutrennen (HDD's,CD/DVD-LW usw. -- eben nur das Diskettenlaufw., CPU mit Lüfter ,Speicher und GraKA!)
    Evtl. wenn möglich mal mit nem anderen Netzteil versuchen (vom Freund...)

    Edit:
    Und, was ich grade gelesen habe: Hier wurde geschrieben, dass die "autoexec.bat" zu "mode.com" wird, wenn man sie auf diskette speichert. Das kann ich nicht bestätigen: Bei mir heisst die Datei nach wie vor "autoexec.bat". Problem?
    Nein - kann ich mir auch nicht vorstellen, das sich ne Datei automatisch im Namen ändert wenn ich sie speichere. Ist kein Problem - sollte weiter autoexec.bat sein!

  5. Falsches BIOS- Update? #52
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sturm? Bei uns nicht...

    Was meinst Du mit "die autoexec.bat hat einen Fehler"? Gehts Dir um das falsche v? Oder um den Dateinamen? Und wenn ich die Schreibweise ändere, dann kann es funktionieren?

    Ich werd gleich nach Hause fahren, und alles abklemmen, die BIOS- Batterie einsetzen, den Jumper umsetzen, den Strom anschliessen und mit der geänderten autoexec.bat nochmal wiederholen.

    Übrigens, DASS es Edits gab, hab ich gesehen, aber das inhaltlich nachzuvollziehen ist fast unmöglich. Das meinte ich.

    Nochwas, was ich wissen müsste, bevor ichs nochmal versuche?

    Und, wenn ich dann schon am Korrigieren bin: in dem "Text", den ich in die Autoexec eingebe, gibt es drei Leerzeichen, ja? Zwischen ...EXE und NF7D... sowie vor den beiden Slashes, stimmt das? Ist auch eine sehr beliebte Fehlerquelle...

  6. Falsches BIOS- Update? #53
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von omasenkel
    Sturm? Bei uns nicht...

    Was meinst Du mit "die autoexec.bat hat einen Fehler"? Gehts Dir um das falsche v? Oder um den Dateinamen? Und wenn ich die Schreibweise ändere, dann kann es funktionieren?

    Und, wenn ich dann schon am Korrigieren bin: in dem "Text", den ich in die Autoexec eingebe, gibt es drei Leerzeichen, ja? Zwischen ...EXE und NF7D... sowie vor den beiden Slashes, stimmt das? Ist auch eine sehr beliebte Fehlerquelle...
    Genau, das falsche "v" - so ist gut: AWDFLASH.EXE NF7D_27.BIN /py /sn

    Und - ja drei Leerzeichen, wie du gesagt hast!

    Hoffe dann mal für dich das dein Netzteil nicht defekt ist - das kann auch sein, das es nicht mehr genügend stabiele Spannungen raus gibt - aber das ist so nicht 100% zu sagen.

  7. Falsches BIOS- Update? #54
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Okay, ich mach "Feldversuch 2"

    Wenn alles glattgeht, meld ich mich nachher von zu Hause. Wünsch mir Glück!

    So long,
    omasenkel

  8. Falsches BIOS- Update? #55
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Liebe Grüße aus dem Inet- Cafe...

    Also ich habe es jetzt etliche Male verucht, aber es scheint, als würde das Diskettenlaufwerk garnicht angesprochen. Wenn ich den PC einschalte, klackt das LW einmal kurz, aber es geht kein Licht an, und es ist auch sonst kein Geräusch mehr zu hören.

    Was nun? Kann ich das Board irgendwie dazu zwingen, das Diskettenlaufwerk anzusteuern?

    Ach so, ich hab jetzt mal ein anderes NT benutzt, so tut der PC wenigstens was *gg

  9. Falsches BIOS- Update? #56
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Dann scheint ja schon mal dein Netzteil einen defekt zu haben, wenn sich mit dem anderen was tat. Hattest du denn sonst irgendeine Reaktion des PC's bekommen? (Beepen, Bild...?)


Falsches BIOS- Update?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.