Falsches BIOS- Update?

Diskutiere Falsches BIOS- Update? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; So, bin zu Hause. Aber nicht mit dem Abit- Board... Ich hab ein ganz günstiges Angebot gefunden, ein Board und ein AMD-64-Prozzi. Das Board ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 88
 
  1. Falsches BIOS- Update? #65
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, bin zu Hause. Aber nicht mit dem Abit- Board...

    Ich hab ein ganz günstiges Angebot gefunden, ein Board und ein AMD-64-Prozzi. Das Board ist nur ein Übergang. Zum alten:

    Ich habe also das "v" zu einem "y" gemacht und das Update nochmal versucht. Ohne Erfolg.

    Das Netzteil- Problem habe ich auch geklärt: Ich hatte ein neues lüfterloses Netzteil (ganz neu...) angeschlossen, das aber nicht einwandfrei funktioniert. Was genau damit ist, weis ich nicht. Es ist mir bei einem Test aufgefallen, später erst.
    Ich habe das Update auch nochmal mit einem normal funktionierenden NT probiert, aber auch ohne Erfolg.

    Mal abgesehen, dass ich noch nie Ideen hatte diesbezüglich, gehen sie mir jetzt auch aus. Wie is mit Euch?
    Einen neuen BIOS- Klotz halte ich für unsinnig... wenn man sich anschaut, was das Board derzeit so kostet. Und ne Reparatur für mal angenommene 40 Taler ist dann genauso unsinnig...

  2. Standard

    Hallo omasenkel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falsches BIOS- Update? #66
    Volles Mitglied Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Standard

    Hallo muss was Fragen wie geht das mit dem Flaschen bei meinem Bord habe keine Ahnung kann mir das jemand ärklaren

  4. Falsches BIOS- Update? #67
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Musst nur aufpassen, daß de die Flaschen nicht verschüttest, wenn de se ins Bord kippst. Sonst is nachher alles so babbisch

  5. Falsches BIOS- Update? #68
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    @schweigisnuffi0:
    Wenn du auf deinem Boot an Bord einen leeren Bierkasten stehen hast, kannst du die Flaschen dort ganz einfach reinstellen!
    Hab ich dir's jetzt gut ärklart?!

    Ja Ja, das leidige Thema der "Räschtschraibung".

  6. Falsches BIOS- Update? #69
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Also so ganz witzig find ich das jetzt nicht mehr...

    Der Schnuffi hatte bis vor kurzem in seiner Signatur stehen das er Legastheniker ist, kaum hat er es wieder rausgenommen wird er schon wieder verarscht...ich finde Rechtschreibung auch wichtig aber wenn er nunmal nicht besser kann (Legasthenie ist eine Krankheit) und dazu steht finde ich das gut und man sollte es akzeptieren solange man versteht was er schreibt...

    Wenn jemand aus Faulheit irgendeinen Mist zusammentippt dann nehme ich ihn auch auf die Schüppe aber hier finde ich es wirklich unangebracht zumal er schon öfter solche Dinger reinbekommen hat!

    Stichwort > Toleranz.

  7. Falsches BIOS- Update? #70
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Rotes Gesicht

    @Adonay
    OK - Sorry.
    Das wusste ich nicht - aber es verführt manchmal schon!

    Asche über mein Haupt.

  8. Falsches BIOS- Update? #71
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    @schweigisnuffi0
    Übersetztung vom ASUS-Text:
    Vor der Aktualisierung des BIOS A8N-SLI Premium Bios version 1009 lesen sie bitte die Beschreibung, um zu vermeiden das Dateisystem zu zerstören, bitte aktualisieren Sie den Chipsatztreiber vor diesem Bios.
    Für WinXP 32bit System, downloaden Sie bitte V6.65 oder später.
    1 - unterstützt neue CPUs. Besuchen Sie bitte unsere Website: http://Unterstützung.asus.COMcpusupport/cpusupport.aspx
    2- Update awdflash.exe auf v1.14

    Wie es genau gemacht wird steht im Handbuch.
    Also erst mal die Updatedatei runterladen, den Inhalt der Datei kopierst du auf ne Diskette.
    Dann bootest du den Rechner und drückst "ALT" & "F2" beim Bootscreen.
    Da sollte dann "Insert Disk then press Enter ore ..." da steckst du die Diskette ins Laufwerk und "Entertaste". Dann sollte ein Bild erscheinen und der rest sollte Automatisch laufen! - Fertig, Diskette raus - Reboot und Clear-Cmos.

  9. Falsches BIOS- Update? #72
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,
    bei deinem Board (A8N-SLI Premium) würde es folgendermaßen funktionieren:

    1. Aktuelles Bios und Atuelles Flash-Utility vom Asus-Support downloaden und entpacken.

    2.MS-Dos- Startdiskette erstellen (Diskette einlegen-->Rechtsklick auf das Diskettenlaufwerk auf dem Arbeitsplatz oder im Explorer-->"Formatieren" auswählen, anschließend einen Haken bei "MS-Dos-Startdiskette erstellen" setzen und dann auf "Starten" klicken).

    3.Die entpackten Dateien(AWDFLASH.EXE und die .BIN Datei) auf die Diskette kopieren.

    4.Den Rechner neu starten und ins Bios gehen......dort auf "Setup Defaults" stellen, bei der Bootreihenfolge "Floppy" an erste Stelle setzen, abspeichern und Bios verlassen. Der Rechner startet neu und lädt automatisch das Setup der Diskette.

    5.Nun mußt du den Befehl zum ausführen des Flashtools eingeben "awdflash.exe" (ohne Anführungsstriche) und mit ENTER bestätigen.
    Nun startet das Flashtool und es erscheint ein Dos-Fenster, in das du dann den Namen der Bios-Datei eingibst (z.B. "A8NSP009.BIN" ohne Anführungsstriche) und mit ENTER bestätigst.
    Wenig später wirst du gefragt, ob du die alte Bios-Version speichern möchtest, was du zur Sicherheit mit YES bestätigst und bei "SAVE CURRENT BIOS AS:" einen irgend einen Namen für das alte Bios eingibst. Nach der Speicherung des alten Bios beginnt der Flashvorgang, nach dessen Beendigung du die Diskette aus dem Laufwerk nimmst und F1 für einen Neustart drückst und betest.

    6.Wenn der Rechner dann normal hochfährt, sollte alles in Ordnung sein...wenn er nicht normal hochfährt,was schonmal vorkommen kann, solltest du ihn ausschalten und einen Clear CMOS vornehmen, neu starten und wieder beten.


    Es gibt natürlich noch die Möglichkeit mit einem speziellen ASUS Live-Update-Tool im Widows ein Bios-Update durchzuführen, was ich aber nicht empfehlen würde.



    WICHTIG:
    Zitat Zitat von usch65
    bitte aktualisieren Sie den Chipsatztreiber vor diesem Bios.
    Für WinXP 32bit System, downloaden Sie bitte V6.65 oder später.




    Zitat Zitat von usch65
    @schweigisnuffi0
    Vor der Aktualisierung des BIOS A8N-SLI Deluxe Biosversion 1016
    ....du meinst bestimmt A8N-SLI Premium Biosversion 1009


Falsches BIOS- Update?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.