festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht

Diskutiere festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; also... -winXP bootdisk geht net bzw. mag er net. is ja nur ein 166er -hab mir grad extra ne win98se und auch ohne se bootdisk ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also...

    -winXP bootdisk geht net bzw. mag er net. is ja nur ein 166er

    -hab mir grad extra ne win98se und auch ohne se bootdisk gesaugt, geht aber auch nix.

    -bei fdisk kommt die fehlermeldung: "error reading fixed disk."

    -ich bin langsam echt verzweifelt.

    bis morgen!muss jetzt ins bett.morgen gehts um 5raus.

    gruss,
    Ecky.

  2. Standard

    Hallo Ecky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #10
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Kannst du auf die Platte überhaupt zugreifen - also von einem anderen Rechner? Ich meine ob sie putt ist?

    Vielleicht mag dein Mainboard ja die Platte nicht... irgendwie...

    schon eine andere versucht?
    vielleicht hat ja der IDE Controller des Boards einen Hau wech

  4. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #11
    Senior Mitglied Avatar von sonne01

    Standard

    Hallo Ecky,

    gib unter „Standart Setup“ die Daten für das jeweilige LW ein und nicht über „Utility“ -> „Detect IDE“. Danach Beenden und Speichern.
    Nun sollte es gehen.
    Mit der Option „Detect IDE“ hatte ich auch so meine Schwierigkeiten. Da ist der PC auch nicht hochgefahren obwohl er ja alles erkannt hat.
    Was für eine größe hat die Platte?

    vielleicht hat ja der IDE Controller des Boards einen Hau wech
    ...von ca. einen Monat nach Ausbau und ordentlich Verpackt liegen...?

  5. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #12
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Sorry wenn ich es überlesen habe:
    Welche Kapazität hat denn die Platte ?

  6. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #13
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    @Ecky

    Wenn Sonne dir sein Board verkauft hat, hättest du ihm einfach ne Mail schicken können, oder nicht?

    Aber warum einfach, wenn es auch kompliziert geht!
    :2

    MfG

  7. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Azzo:
    Aber warum einfach, wenn es auch kompliziert geht!
    wieso ist das denn kompliziert? viele köpfe wissen oft mehr als nur einer bzw. 2!

    @Romaniac:
    die eine hat 212mb, ne andere 1gb, und dann hatte ich auch noch ne 180mb platte ausprobiert.....

    @peter9922:
    ja, hab ich. geht einwandfrei.habs auf nem duron800 und duron1300 system getestet.

    @sonne01:
    gib unter „Standart Setup“ die Daten für das jeweilige LW ein und nicht über „Utility“ -> „Detect IDE“. Danach Beenden und Speichern.
    hab ich ja........

    Nun sollte es gehen
    tut es aber nicht!! :dc


    auch das booten von cd-rom hab ich probiert. ergebnis:
    ich komm zwar in den ersten screen rein,sprich wo ich bei win98 auswählen kann ob ich von cd-rom oder festplatte booten will, aber dann geht nix mehr voran...... *heul*

    langsam verzweifele ich noch an dem board... (

    gruss,
    Ecky.

  8. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    .......da sagte doch noch jemand was von altem und neuem fdisk... wo is denn der umbruch zw. neuem und altem?!? bzw. auf welcher bootdisk kann ich i.d.R. das neue finden?!?

    gruss,
    Ecky.

  9. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #16
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hurra!
    ein erster erfolg ist zu verbuchen!!!!
    hab jetzt eben mal ne andere windows cd genommen (98 ohne se) und jetzt komm ich sogar in das fenster mit der auswahl ob pc mit cd-rom unterstützung oder ohne bzw. das win98setup starten möchte!!
    und es geht sogar noch weiter: ich kann sogar ins dos mit cd-rom unterstützung!!! sprich ich kann unter dos auf das cd-rom lw zugreifen... aber auf die hdd immer noch nicht...

    auf nem anderen pc hab ich eben nochmal die festplatte komplett platt gemacht (mit fdisk alles gelöscht und neu aufgesetzt + formatiert). danach geprüft usw. alles roger und in bester ordnung...
    aber auf dem zielsystem geht noch nix *heul* :cd

    gruss,
    Ecky.


festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.