festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht

Diskutiere festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo!! hab vor kurzem ein motherboard der marke PCPartner mit der bezeichnung MB520N zugelegt... nun ist es so, dass ich im bios die festplatte einstelle, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo!!
    hab vor kurzem ein motherboard der marke PCPartner mit der bezeichnung MB520N zugelegt...

    nun ist es so, dass ich im bios die festplatte einstelle, und er meckert auch nicht, sprich es wird alles erkannt und es passt alles, aber wenn ich dann booten will (da ist win95b drauf), dann geht nix. dann hab ich mir ne startdisk gemacht, und da komm ich dann doch zumindest mal ins dos rein. aber leider ist da mit der hdd nicht viel zu machen. fdisk springt nicht an, da er keine hdd findet und auch der befehl C: bringt nur "invalid drive specification"!! bin scho voll am verzweifeln...
    ach ja, cd-rom erkennt er auch nicht.... im dos, bios schonn.


    habt ihr ne ahnung?!?!? :cd


    gruss,
    Ecky.

  2. Standard

    Hallo Ecky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #2
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    hast du Windows 95 an dem Rechner instaliert oder einfach die Platte vom anderem Rechner ausgebaut únd wieder rein? :8

  4. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #3
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Was stellst du denn da ein im Bios?

    Wenn er die Platte richtig erkennt - dann läuft sie auch...

  5. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    platte war von nem kumpel. aber sie lief bei mir auf drei rechnern.

    einstellen tu ich die sectoren, cylinder, heads.... also sprich ne user-festplatte...

    aber das cdrom geht ja auch nicht... wenn ich allerdings ne autoerkennung laufen lasse, dann geht es...

    gruss,
    Ecky.

  6. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #5
    Senior Mitglied Avatar von sonne01

    Standard

    Hallo Ecky :7,

    bei mir waren eine 1,7er und 4,5er FP und dann bis zum Ausbau die 4,5er und eine 6,5er FP dran.
    Jedesmal auch ein CD-Rom (4-Fach) und ein Disketten-Lw.
    BS hatte ich Win 98 SE am laufen. (Original war Win 95A drauf)
    Mit der Autoeinstellung im Bios hat er auch nichts gefunden... nur mit User! Ansonsten hatte ich mit dem Teil nie Probleme....
    :8

    Habe es nur Ausgetauscht, da ich ein ASUS P55T2P4S mit einem Intel 233 MMX bekommen habe.

  7. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    wenn Du mit einer BOOTDISK von WIN95 bootest, und DANN fdisk startest, ist dies wahrscheinlich DAS ALTE FDISK.......und DAS kann KEINE Platten größer als X "sehen"....;-(((((

    CDROMS brauchen unter DOS einen TREIBER....der ist einzubinden in der Autoconfig.BAT und zu konfigurieren in der CONFIG.SYS......

    Boote mal mit einer XP-CD....DANN wird auch die PLATTE erkannt....und das CDROM sowieso....;-)))...

    MfG
    Fetter IT

  8. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #7
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Also ich blick da nicht durch.

    Wenn du die Festplatte selbst einstellst geht sie aber das CD-Rom nicht.
    Und bei Autoerkennung geht das CD-Rom und die HD nicht?

    Oder was ??? :8

  9. festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo!

    also nochmal langsam:

    das passiert im bios:
    ------------------------
    -hdd und cd-rom wird im auto-detect modus erkannt
    -hdd und cd-rom sind auch als "user" eingestellt und funktionieren soweit auch.
    -beim bildschirm wo alles nochmal aufgelistet wird, taucht auch die hdd und das cd-rom lw auf.

    --------------------------------------------------------------------

    jetzt kommt der teil nach dem bios:
    -----------------------------------------
    -mit win95 und dos622 bootdisk komm ich auf dos-ebene, aber kann nicht auf hdd und cd-rom zugreifen
    -mit winMe startdisk geht gar nix.
    -mit linux startdisk geht was, und die hdd wird glaub auch gefunden.
    -winXPpro startdisk folgt in 10min. cd-rom hab i no keine
    -werd mir mal noch nen bootmanager auf diskette ziehen, mal sehen ob da was klappt

    meld mich gleich nochmal!

    gruss,
    Ecky.


festplatte wird erkannt aber in dos doch nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.