Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen

Diskutiere Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Mal ne ganz unbedeutende Frage ist dein Board Nforce4 oder Nforce4ultra,die Firewall bugt beim Nforce4 (ohne Ultra)wie bei Nforce3Ultra,der Nvidia installer ist nich umsonst ohne ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Mal ne ganz unbedeutende Frage ist dein Board Nforce4 oder Nforce4ultra,die Firewall bugt beim Nforce4 (ohne Ultra)wie bei Nforce3Ultra,der Nvidia installer ist nich umsonst ohne WHQL.

  2. Standard

    Hallo nok,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen #10
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Hm, habe gerade mal kurz gegoogelt, da ich jetzt wieder wech muss aber nicht wirklich was gefunden.

    Das Board ist ja nen SLI-Board. Soweit ich weiß ist der nForce4 SLI noch nen anderer als der Ultra und nicht-Ultra, oder?

    Werde nachher oder morgen früh mal das bios-Update machen. schaden kann es ja nicht, also versuchen.

  4. Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen #11
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    @ marc.e.l
    Mal ne ganz unbedeutende Frage ist dein Board Nforce4 oder Nforce4ultra,die Firewall bugt beim Nforce4 (ohne Ultra)wie bei Nforce3Ultra,der Nvidia installer ist nich umsonst ohne WHQL.
    lerne endlich mal deutliche sätze zu schreiben.
    kein normaler mensch kann dein zeug hier verstehen.

  5. Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen #12
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    mhhh naja... den nf4 gibs als standard... soweit ich weiß ohne firewall... dann den ultra und den sli der an sich genauso wie der ultra ist nur das er die sli funktion unterstützt... was ja auch unlogisch wäre wenns der ultra koennt ^^

  6. Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen #13
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Frage

    @nok: Wenn Du Sygate installiert hast, wozu brauchst Du dann noch die NForce-Firewall?
    Falls Du dann auch noch über einen Router ins I-Net gehst, bist Du von aussen relativ sicher.

  7. Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen #14
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Ja, das ist an sich ne gute Frage.

    Habe 4 Firewalls zur Zeit.... :-)

    Die nForce, die sygate, eine im Telekom-Router und noch eine im D-Link-Router der sein Dasein als Switch verrichtet.

    Eigentlich müsste ich mal welche deaktivieren. Welche von den genannten sind denn die besten? Sprich, auf welche kann ich gut und gerne verzichten?

    Mfg

    Nok

  8. Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen #15
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Idee

    Die Routerfirewall ist ja die erste Bastion, die hält ziemlich sicher Netzwerkangreifer fern, sie sollte auf jeden Fall aktiviert bleiben.
    Da Du den D-Link-Router nur als Switch benutzt, ich meinen Netgear wegen meiner Fritzbox übrigens auch, ist die Routerfunktion sowieso deaktiviert (und auch die Firewall) oder hast Du den Telecom-Router am WAN-Port angeschlossen?

    Somit musst Du nur zwischen Sygate und Nvidia entscheiden.

    Der Vorteil der Nvidia-Firewall ist die geringere CPU-Belastung, der Vorteil der Sygate die bessere Konfigurationsmöglichkeit und evtl. Updates.

    Ich persönlich habe garkeine Softwarefirewall, da mein Kaspersky-AV relativ gut auf mögliche Angreifer auf Dateiebene reagiert und lasse wöchentlich Ad-Aware und einen Virenscan laufen, das reicht und schont die CPU.

    Da Du aber Probs mit der NV-Firewall hast und auch von Bugs (mit Datenverlust) geredet wird, würde ich nur die Sygate benutzen, aber entscheiden musst schlussendlich Du.

  9. Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen #16
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Der D-Link hängt am LAN-Port des Telekom-W-Lan-Routers und sorgt nur dafür, dass wir mehr als den einen LAN-Anschluss des Telekom-Routers haben.

    Na, werde mal etwas rum testen, mit welcher Firewall hier was funzt....


Kann nicht auf Firewall des KN8 zugreifen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

nvidia firewall kann nicht zugreifen

nvidia firewall aktuelles profil anzeigen

nvidia firewall konfigurieren

firefox kann keine verbindung zu dem server unter localhost:3476 aufbauen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.