Frage an alle RAID-Spezialisten und Co !

Diskutiere Frage an alle RAID-Spezialisten und Co ! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi.. Ich möchte mir in ein paar Tagen, wenn soweit ist ein Raid-System Einrichten..Hardwaremäßig habe ich fast alles, fehlt nur 1 Platte, habe derzeit ne ...



 
  1. Frage an alle RAID-Spezialisten und Co ! #1
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich möchte mir in ein paar Tagen, wenn soweit ist ein Raid-System Einrichten..Hardwaremäßig habe ich fast alles, fehlt nur 1 Platte, habe derzeit ne IBM-DTLA307045 drin, entweder klappt es und erhalte noch so eine, o. tausche die eine ein, o. verkaufe sie, und hohle mir 2x40GB...

    Die Ersten schritte, Raid-0, Verband..Stripes auf 8KB, beide Platten als Master, am HPT-370A Controller, so die ersten Gedanken..als Btr. verwende ich derzeit Win98SE, nen W2k habe ich auch hier, derzeit aber noch nicht installiert..Folgendes Problem habe ich..

    Die FAT-32 ist ein schlechtes Dateiverwaltungsystem..als Bts, wenn ich ne 45Gig im einem Stück lasse, Zuordnungseinheiten steigen..ist es schon häufig vorgekommen, das ich mehrmals Fehler hatte, und Scandisk ausführen mußte, d.h ich habe sie dann hinterher partioniert..und keine Probleme mehr..aber wie ich jetzt um einiges mehr weiß..darf ich die Platten im Raid..b.z.w die 1 dann nicht partionieren, da es dann auch Performece Einbußen geben wird..
    Und bei 2x40=80GB, das ist die FAT-32 wohl ungeeignet, sehe es schon kommen, Scandisk jeden Tag, 10 mal ausführen zu müssen, also was soll ich tun, oder besser W2k drauf machen, und NTFS-5 verwenden..und 80GB, o. gar 90GB keine Probleme, bitte um eure Hilfe Danke !....

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage an alle RAID-Spezialisten und Co ! #2
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hoi Zidane.
    Ich habe 2*40GB IBM IC35040 im Raid 0 Verbund.
    Habe diese Platten dann , nachdem ich sie zum Raid gekoppelt hab mit fdisk partitioniert.
    Wenn überhaupt hab ich kleine Geschwindigkeitseinbußen.
    Die Transferrate is natürlich auf den einzelnen Partitionen unterschiedlich.
    Habe zwischen 73MB/s und 88MB/s...ich denke, daß das gute Werte sind.


Frage an alle RAID-Spezialisten und Co !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.