Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp.

Diskutiere Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; wenig investieren??? A64 3200+ (754) 135€ DFI Lanparty NF3 250GB 84€ A64 3200+ (939) 145€ MSI K8T Neo-2F 70€ Wo bitte ist denn da der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #9
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    wenig investieren???
    A64 3200+ (754) 135€
    DFI Lanparty NF3 250GB 84€

    A64 3200+ (939) 145€
    MSI K8T Neo-2F 70€


    Wo bitte ist denn da der SPARFAKTOR????? Wenn das veraltete Sys mehr Geld kostet und dazu in nem Jahr eigentlich Müll ist?????????

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #10
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    er hat ja nicht gesagt woher die teile kommen *g

    wenn man günstig nen gebrauchtes board bekommt, dann lohnt sich das

    vorallem weil es davon zur zeit genug giebt.

  4. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    s939 bekommt man auch schon rel. günstig...von daher fällt dein argument flach...ausserdem würd ich dann wenn er noch sparen will nen 3000+ (winni) nehmen...aber jedem das seine...

  5. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #12
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Also ich denke ich muss mal wieder einiges klarstellen Ich möchte in diesem Thread keine Verbesserungsvorschläge etc. zu diesem System sehen, mir reichen hilfreiche Kommentare zum Speicher schon... davon abgesehen ist das Sys eh schon bestellt.
    Ach ja: Habe mich oben verschrieben... ich habe keinen 3200+, sondern einen 3000+ bestellt (zufrieden, barto?)
    Noch nicht geklärt ist die Frage mit dem Single- oder Double-Sided RAM... akzeptiert das Board beide gleich gut oder zieht es eine Variante vor?

  6. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #13
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    also bei meinem Board ist eine Kompatibilitäts- und Bestückungsliste dabei gewesen, bei der auch ganz klar abzulesen ist, dass beim Einsatz von 3 DS Modulen nur noch ein 333MHz Betrieb möglich ist.
    Es würde mich schwer überraschen, wenn das beim DFI Board anders währe.

    In Verbindung mit Nforce3 und höher verbaue ich zur Zeit am liebsten A-DATA. Die Vitesta Serie ist für OC Speicher recht günstig und hatte nicht auch nur ein Kompatibilitätsprob.
    Corsair vermeide ich bei dieser Generation, da diese zwar problemlos bei 200MHz arbeiten, aber (zumindest auf MSI Boards) sich nicht ein MHz übertakten lassen.

    Wenn es wirklich preisgünstig sein soll, dann die Value Serie von A-DATA oder anderen - die MDTs legen sogar gelegentlich noch ein gewisses OC Potential an den Tag. Hier habe ich auch schon Corsair verbaut, da es da auf OC oft nicht ankommt.

    Im Übrigen hilft dir u.a. dieser Thread speziell zu diesem Board.

    So long...


Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.