Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp.

Diskutiere Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hey Leute, ich baue einem Kumpel von mir grad einen Rechner... hier mal die Konfig: A64 3200+ (S 754) DFI Lanparty nF3 250GB Sapphire 9800 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Frage Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp.

    Hey Leute,
    ich baue einem Kumpel von mir grad einen Rechner... hier mal die Konfig:
    A64 3200+ (S 754)
    DFI Lanparty nF3 250GB
    Sapphire 9800 pro

    Meine Frage:
    Ich plane, aus seinem alten Kasten 512 MB Speicher zu übernehmen. Nur: das ist 333er Speicher. Kann ich den zusammen mit nem 512er Corsair mit 400 MHz laufen lassen?
    Ach ja: gilt das mit dem Vorzug für Single-Sided RAM auch für Sockel 754-Boards oder nur für 939er?

    Danke schon mal für Antworten

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    moin,

    ich glaube damit wirste probleme bekommen, wil der dann bestimmt nicht im Dual Channel
    läuft.

    kannst ja mal probieren und wenns nicht geht noch nen Corsair nachkaufen.

  4. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #3
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    nicht nur wegen dem dualchannel
    sondern es kann auch gut sein das der ram aus dem altem Kasten keinen 400er HTT(Mhz) mitmacht

  5. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #4
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    iss klar ne...

    er hat ja auch nen 333èr und nen 400èr riegel. ;)

  6. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hmm... zum DC: geht doch gar net auf dem Board (laut DFI Website )? Ich meinte eigentlich nur, dass sich die zwei Dinger wegen der unterschiedlichen Taktfrequenzen vielleicht net verstehen, weil ich sowas schon mal gelesen hab.

  7. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #6
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    hmm...

    warum willste dir denn nen Socket 754 board zulegen ?
    hätte gleich schauen sollen.
    davon rate ich dir ab, der sockel ist jetzt schon tot.
    hol dir lieber nen sockel 939 der ist einigermaßen sicher für die nächste zeit.

  8. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #7
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Dachte ich mir dass sowas kommt... hier also ne Erläuterung, warum Sockel 754:
    1. kriegen den Rechner dann seine Kinder, also ist der Performanceunterschied relativ egal
    2. will er so wenig wie möglich investieren und trotzdem ein einigermaßen gutes Sys.
    Du willst mir nicht erzählen dass es für NFSU oder Battlefield ein So939 High-End-System braucht... Dieses System soll nur aktuelle Spiele einigermaßen packen, er selbst legt sich dann eh nen Schlepptop zu.

  9. Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp. #8
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    :)

    dann ists ja ok !

    natürlich reicht das erstmal ne weile !


Frage zu DFI LP nF3 und Speicherkomp.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.