Fragen zum EP8K5A2+

Diskutiere Fragen zum EP8K5A2+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hiho, habe seit heute das im Betreff genannte Mainboard. Nun zu meinen Fragen: Liest das Board die interne Diode der CPU aus und gibt dadurch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Fragen zum EP8K5A2+ #1
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Hiho,

    habe seit heute das im Betreff genannte Mainboard. Nun zu meinen Fragen:
    Liest das Board die interne Diode der CPU aus und gibt dadurch realistische Temperaturen an? Warum werden die Umdrehungen pro Minute meines Netzteillüfters (regelbares Enermaxx 350W) angezeigt, obwohl es korrekt am Board angeschlossen ist?

    Danke schonmal im voraus...


    Achja, welche Speichersettings im Bios kann ich "gefahrlos" wählen? Habe 2*256MB 333er von Infinion CL2,5.

  2. Standard

    Hallo thorin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fragen zum EP8K5A2+ #2
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Soll heissen, warum kann es die Umdrehungen *NICHT* auslesen. ;-)

  4. Fragen zum EP8K5A2+ #3
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Zu deinen Fragen:
    1. Die Diode wird wahrscheinlich korrekt ausgelesen. Eindeutig kann ich dir die Frage erst beantworten, wenn ich die Antwort von Epox hab.
    Da allerdings auch der Vorgänger diese Fähigkeit hatte, kann man davon ausgehen, dass auch das 8K5A2+ dies unterstützt.

    2. Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Es kommt immer auf den Lüfter an, ob er ausgelesen werden kann. Manche Netzteile oder Kühler drehen beispielsweise so langsam, dass manche Boards gar nichts wahrnehmen und sie ignorieren. In unserem Testsystem wird jedenfalls alles korrekt angezeigt.
    Das ist aber nichts Problematisches und ist nicht als Fehlfunktion zu werten.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.
    Ansonsten kann ich dir zu dem Board nur gratulieren, da es eines der besten Boards ist, die du im mom kaufen kannst.

  5. Fragen zum EP8K5A2+ #4
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort, bin auch froh über den Kauf des Boards. Hätte mir fast das ECS KT333 Board geholt, dachte mir dann aber, neeee,
    dieses Mal ein anständiges, wenns auch ein bisserl mehr kostet. ;)

    Schade nur das genau am Tag der Lieferung das neue ASUS mit NForce2 auf den Markt kam, das scheint ja auch ziemlich gut zu sein. ;-)

    Also mein Netzteil ist ein Enermax EG365AX-VE(G)(FMA) und mein altes Board (ECS K7VZA Rev.3) hat die Umdrehungen des Netzteils auch ohne Probleme auslesen können.

    Ich habe das Netzteil auf ca. 2100-2200 UP/M eingestellt, werde aber noch testen obs evtl. bei der vollen Umdrehungszahl funktioniert. ;)

  6. Fragen zum EP8K5A2+ #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Habe das gleiche Board. Wenn mein CPU lüfter um die 2000 Umin dreht dann ist Schicht im Schacht. Soll heißen der PC läuft kurz an und schaltet sofort ab. MIt der Diode ist es anders. Die Temps sind mir einfach zu niedrig die der REchner anzeigt. DEr 1800XP hat selbst als 2000XP mit Alpha8045 und Thermaltake Fan2 nach 3h Red Faction nicht über 40 Grad. Eine Anfrage bei Epox brachte auch nichts. Sie verwiesen mich auf eine Seite wo etwas von Diode vermutet wurde. Anscheinend wissen die selber nicht was das Board nun kann bzw. nicht kann. Bei den Speichertimings mußt du probieren. Sind von Haus aus wahrscheinlich schon sehr hoch. Mein 2 Infineon PC266 wollte das Board überhaupt nicht. Ein Riegel davon arbeitet allerdings jetzt mit 2xNanya PC333 sehr ordentlich. Mehr als145 Mhz will ich aber niemanden bei der Belegung zumuten

  7. Fragen zum EP8K5A2+ #6
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe jetzt mal ein bisserl mit den Speichertimings herumexperementiert und siehe da, selbt mit TURBO Settings laufen meine Infinion CL2,5 DDR333 Rams auch noch ohne Probleme, allerdings ist der Performancegewinn verglichen mit z.B. FAST Settings verschwindend gering. ;-)

    Meine CPU wird unter Volllast um die 47-48 Grad (XP1800+ mit nem Arctic Cooling Pro), mein altes Board *OHNE* Diodenmessmöglichkeit hat fast das gleiche Ergebnis geliefert und das wundert mich doch ein bisserl. ;-)))

  8. Fragen zum EP8K5A2+ #7
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Wie schon gesagt: Das Auslesen beherrscht mit offizieller "Bescheinigung" nur das Asus A7V333 und wahrscheinlich auch dessen NAchfolger...

    Bei allen anderen Boards wird wild herumspekuliert...

    Tatsache aber ist, dass du eines der besten Boards auf dem Markt hast, das kann ich dir wirklich versichern!!!

    In Sachen Nforce 2 wär ich wirklich vorsichtig: Auch der erste Nforce sorgte zunächst für Begeisterung, entpuppte sich aber immer wieder als nicht optimal.

    Ich persönlich würde im Moment den KT333 (im besondern Fall das MSI KT3 Ultra-R oder eben besagtes Epox 8K5A2+) empfehlen, da er unserer Erfahrung nach mittlerweile mit jedem Intel-Chipsatz konkurrieren kann.

  9. Fragen zum EP8K5A2+ #8
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    das freut mich zu lesen... :)
    da ich morgen folgendes erhalte:

    1x EPOX EP-8K5A2+ Athlon/Duron Socket A UDMA/133 VIA KT333A DDR Sound RAID LAN
    1x 256MB DIMM DDR PC333 Samsung/Samsung
    1x ALBATRON GeForce4 Ti4600 128MB DDR TV-Out DVI AGP Retail


Fragen zum EP8K5A2+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.