Freeze beim benutzen von CD-ROM

Diskutiere Freeze beim benutzen von CD-ROM im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Was waren denn deine schlechten Erfahreungen mit WinME? Ein Freund von mir benutzt schon länger WinME und behauptet dass es bei ihm wesentlich besser als ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. Freeze beim benutzen von CD-ROM #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Was waren denn deine schlechten Erfahreungen mit WinME?
    Ein Freund von mir benutzt schon länger WinME und behauptet dass es bei ihm wesentlich besser als Win98SE läuft.
    Win2K is halt nach Meinung von vielen nicht besonders gut für Spiele geeignet!
    Ich habe mich mit Win2k aber noch nicht so sehr beschäftigt!

  2. Standard

    Hallo Basti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freeze beim benutzen von CD-ROM #18
    Volles Mitglied Avatar von Till

    Standard

    Ich hatte nur eine schlechte Erfahrung mit Windows ME: Mein Scanner funktionerte mit den alten Treibern nicht mehr, aber mit neuen ging es, auch wenn nicht besonders schnell. Ansonsten bin ich sehr zufrieden, das System läuft in der Regel den ganzen Tag ohne reboot/Absturz und fährt erfreulich schnell hoch und wieder runter. Wie es mit Spielen aussieht kann ich nicht sagen da ich überwiegend am PC arbeite...

  4. Freeze beim benutzen von CD-ROM #19
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Basti, gut ich muß dazu sagen, das ME hab ich hier rumliegen, und nur auf dem alten GA-5ax mit 550Mhz, installiert gehapt. Mit 128MB, war es mir zu langsam, ich kam auch zu dem DOS-Unterbau nicht mehr, was ja in Windows98 noch geht, wobei ich denke dad das schon ein gravierender Eingriff ins Betriebsystem ist, und ich hatte Probleme mit verändern der Rescourcen einstellungen. Aber ist wie gesagt länger her. Seitdem habe ich es nicht mehr installiert. Wollte es zwar mal auf mein jetzigen Rechner installieren. Aber ich glaub das vergessen ich ganz schnell wieder. Und die CD kommt in Müll, bevor noch einer auf die Idee kommt es zu installieren. ein Einmal laufendes System, sollte man nicht verändern.

  5. Freeze beim benutzen von CD-ROM #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wenn du das so sagst, dann werde ich mein System auch nicht mehr ändern, bis nächsten Monat, will mir noch ne neue Grafikkarte holen!

    Es läuft jetzt nämlich wirklich alles einwandfrei!
    Dazu muss ich sagen dass ich mir die PCI-Fritzcard von meinem Vater genommen hab!
    Die ISA hat nämlich net gefunzt!

    Die Soundkarte hab ich wie gesagt auf dem dritten PCI-Slot, die Netzwerkkarte auf dem Vierten, und die Fritzcard auf dem sechsten, da der ISA-Slot ja nicht genutzt wird!

    Ein Bios-Update hab ich nicht gebraucht!

    Ich bin zwar jetzt zufrieden das wirklich ALLES funktioniert, es würd mich trotzdem noch interessieren woher die ständigen Freezes kamen!

    Nochmals vielen Dank für euren vielen Antworten!
    Denke, ich werde jetzt öfter in diesem Board verkehren.

    BASTI

  6. Freeze beim benutzen von CD-ROM #21
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Basti ist ja super das alles geht, was die ISA-Fritz angeht, vielleicht war es ein Timing-Problem, ich hatte
    vorher eine alte ISA-SB-16pnp die lief auch nicht vernüftig in diesem Board. Das haben hier mehrere Bestätigt. Wo das Problem genau lag, wer weiß ?
    Aber wenn jetzt alles geht, ist das doch gut. Bis zur deiner neuen Graka.

  7. Freeze beim benutzen von CD-ROM #22
    Newbie Standardavatar

    Standard

    häng dein cd-rom an den selben ide channel wie deine festplatte oder lade dir das southbrigde bios update runter
    dann gehts

  8. Freeze beim benutzen von CD-ROM #23
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nur eine Vermutung wegen den Freezes. Deine Fritz ist wie Du sagst keine PNP. Sie hat damit einen fest voreingestellten IRQ. Die IRQs werden bei PNP-Boards beim Booten abgefragt. Das geht nur, wenn die ISA-Karten PNP-fähig sind und sich "ordnungsgemäß" zurückmelden. Dann "weiß" das Board, dass dieser IRQ belegt ist und vergibt ihn nicht an ein PCI-Device. Eine nicht-PNP fähige Karte tut das nicht. Erst wenn sie in Funktion tritt, versucht sie auf ihrem IRQ eine Anfrage an den IRQ-Controller abzusetzen. Wenn dieser via PCI vergeben ist, kann zwar das PCI-Gerät ihn sharen, das ISA-Gerät aber nicht. Ist der IRQ im Zugriff durch ein PCI-Gerät und ein ISA-Gerät will den gleichen IRQ, kann es zu den Symptomen kommen. Soweit ich mich besinnen kann, pollt auch die Fritz regelmäßig, auch wenn keine Verbindung besteht. Es kommt also zwangsläufig zu einem Konflikt. Jetzt scheinen die IRQ "besser" verteilt zu sein. Bloß jetzt nichts mehr verändern!
    Gruß
    smallbit

  9. Freeze beim benutzen von CD-ROM #24
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja, das Problem ist ja eigentlich schon erledigt, ich benutze jetzt ja auch die FritzCard PCI, die PnP-fähig ist!
    Bei deiner Hypothese frage ich mich wiederum nur, warum die Freezes genau dann auftreten, wenn das CD-Rom benutzt wird!


Freeze beim benutzen von CD-ROM

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.