Das gute alte BIOS Update

Diskutiere Das gute alte BIOS Update im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ahoi zusammen habe folgendes problem, ist garde samstag und man ist zuhause und denkt sich was kann ich meinem rechner gutes tun und denkt "naja ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Das gute alte BIOS Update #1
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard Das gute alte BIOS Update

    Ahoi zusammen

    habe folgendes problem, ist garde samstag und man ist zuhause und denkt sich was kann ich meinem rechner gutes tun und denkt "naja nen bios update hab ich schon lang nicht mehr gemacht"! also rauf auf die mal wieder total informative ECS Homepage Winflash gesaugt neues bios gesaugt. und los gehts. sogar nochmal extra die "How to flash a BIOS" anleitung gelesen und los. altes bios gesichert neues ausgewählt geflasht, alles in ordnung! "Flashing was successful ......... bla bla RESTART! Und dann..............................bleibt der Bildschrim schwarz juhu wär hätte das gedacht! naja also ich hab das N force 2 Ultra board von ECS und hab scheinbar mein BIOS zerschossen und reset hilft auch nix! soll ich es direkt weghauen oder weiss jemand nen weg wie man das ganze noch evtl retten kann.sonstige komponenten sind nen athlon 2800+, leadtek ti4400, 2seagate platten usw. dürfte ja bei diesem problem nicht weiter wichtig sein!!!
    also wäre um jede hilfe dankbar keinen bock nen neues board zu holen!!!

    Danke im voraus

    Es grüsst

    Der Fred

  2. Standard

    Hallo Der Klöpserfred,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Das gute alte BIOS Update #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn du den Rechner jetzt einschaltest, leuchtet dann die LED von dem Floppy?

  4. Das gute alte BIOS Update #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    Hi

    wenn ich den rechner anschalte dann leuchten nur die CD Laufwerke diskettenlaufwerk nicht!

  5. Das gute alte BIOS Update #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Der Klöpserfred
    Hi

    wenn ich den rechner anschalte dann leuchten nur die CD Laufwerke diskettenlaufwerk nicht!
    Hast du schon einen CMOS Clear gemacht? Das ganze mal in absoluter Minimalkonfiguration getestet?

  6. Das gute alte BIOS Update #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    cmos clear hab ich gemacht bringt aber nix. minimal konfiguration hab ich noch nicht gemacht aber ich denke das wird nix bringen oder meinst das sich da was ändert?

    der fred

  7. Das gute alte BIOS Update #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Der Klöpserfred
    cmos clear hab ich gemacht bringt aber nix. minimal konfiguration hab ich noch nicht gemacht aber ich denke das wird nix bringen oder meinst das sich da was ändert?

    der fred
    Ob es was bringt weiss ich natürlich nicht aber so hab ich schon das ein oder andere "vermeintlich" verstorbene Board wiederbeleben können. Man muss nur hartnäckig bleiben und die Geduld nicht verlieren! :a040:

  8. Das gute alte BIOS Update #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    LOL

    deinen optimismus kann ich da leider nicht so ganz teilen! ich mein wenn das bios nicht funktioniert bzw. nicht läuft wird es ohne komponenten wohl auch nicht laufen oder irre ich mich da! hast du ne ahnung ob man noch irgendwas anderes probieren könnte bzw. ob es sich lohnt nen board einzuschicken? zu reklamieren oder so? garantie hab ich auf jeden fall noch, ist mir klar das das natürlich kein garantiefall ist aber meinst du können das nachprüfen?

    Der Fred

  9. Das gute alte BIOS Update #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Es kann ungefähr eine Zillionen Gründe haben warum das Bios nicht funktioniert bzw. der Rechner nicht anspringt! Durch gewisse "manipulationen" kann man ein Mainboard zum Beispiel in den Fail Safe Modus versetzen, dann muss es laufen...falls du nicht ein total falsches Bios geflasht hast :d025:

    Meinste ich erzähl dir einen vom Pferd? :

    Die Garantie kannst du aber leider abhaken, die Hersteller übernehmen keine Gewährleistung für totgeflashte Mainboards! Könntest höchstens hoffen das der Support so nett ist dir kostengünstig einen neuen Bios Baustein zu schicken.


Das gute alte BIOS Update

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.