Haupauge WinTV Radio und Epox 8KTA3+

Diskutiere Haupauge WinTV Radio und Epox 8KTA3+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, habe jetzt auch meinen Rechner von Intel nach AMD umgebaut. Board 8KTA3+ mit KT133A Chipsatz. In den 3 PCI Slot habe ich die Hauppauge ...



 
  1. Haupauge WinTV Radio und Epox 8KTA3+ #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    habe jetzt auch meinen Rechner von Intel nach AMD umgebaut.
    Board 8KTA3+ mit KT133A Chipsatz. In den 3 PCI Slot habe ich die Hauppauge Win TV Radio gesteckt, da daß der einzige Slot ohne Sharing war und die Hauppauge das nicht so gerne mag.
    Nur die Karte hat auch einen eigene IRQ. Nun egal ob ich den 1Ghz mit 1Ghz oder mit 1466MHZ laufen lasse, die Karte läßt nach ca. 2-4min. den Rechner hängen. Ich höre noch Ton, aber das war es auch. Der Bildschirm, nicht nur das Fenster von der WinTV Software, ist eingefrohren. Nichts geht mehr und ich muß reseten. Neues Bios aufgespielt, da ich dachte, es könnte am PCI Bug liegen, aber immer noch. Habe ich was übersehen und es gibt ein Problem mit Hauppauge und Via KT133A? wenn ja, gibt es einen Bugfix?

  2. Standard

    Hallo evilernie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Haupauge WinTV Radio und Epox 8KTA3+ #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ich hab die gleiche konfig und bei mir läufts mit:
    w98
    w2000
    w nt40
    das muss bei dir andere gründe haben

  4. Haupauge WinTV Radio und Epox 8KTA3+ #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi
    Bei mir läuft die WinTV PCI Radio sogar im Verbund mit dem USB (IRQ wird geshared).
    Das Problem kann vielseitig sein. Hängt in erster Linie von der Graphikkarte ab und deren Treibern.
    - Graphikkartentreiber unterstützt keinen OverlayModus: mittels primary.exe "force primary"
    - bestimmte Nvidia-Treiber können dies verursachen  
    Daher probier das mal und poste Deine Karte + Treiberversion

  5. Haupauge WinTV Radio und Epox 8KTA3+ #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    habe die WinTV PVR in meiner Kiste hängen. Ich hatte ursprünglich auch Probleme mit der Karte sowohl unter Win2k als auch unter Win98. Seitdem ich jedoch ACPI im BIOS deaktiviert habe und beide OS neu installiert habe, läuft alles problemlos.

    Gruß
    Raui

  6. Haupauge WinTV Radio und Epox 8KTA3+ #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich habe jetzt die PCI Speed Features im Bios deaktiviert und damir geht es jetzt auch


Haupauge WinTV Radio und Epox 8KTA3+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.