HILFE!!!

Diskutiere HILFE!!! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi leute hab ein großes problem, also ich besitze ein ASUS P5P800 Board das ist Bestückt mit einem P4 3,6 GHz 1GB Ram 400 MHz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. HILFE!!! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard HILFE!!!

    Hi leute hab ein großes problem, also ich besitze ein ASUS P5P800 Board das ist Bestückt mit einem P4 3,6 GHz 1GB Ram 400 MHz und einer FX 5700

    Mein Problem ist es das ich auf ein Passives aktives Kühlsystem für die CPU von Thermalke umgerüstet habe, dieser Passiver Kühlkörper wurde mit einem 12cm Papst Lüfter bestückt der über den CPU-Fan Steckplatz läuft. Anfangs habe ich die Fehlermeldung CPU-Fan Error bekommen und im Bios war die Umdrehungszahl des Lüfters rot markiert was darauf Schließen lässt das der Lüfter zu langsam ist, da hab ich den Asus support angerufen und die meinten ich solle diese Option im Bios disablen....gesagt getan, das Problem war Anfangs gelöst, doch dann kam während Windows normal lief (keine Anwendung war gestartet), ein Fataler Systemabsturz. Der Rechner ließ sich nicht mehr Ausschalten, kein Reset mehr sondern nur noch Stecker ziehen. Dann ging er nicht mal mehr an, nach einiger Zeit ging er zwar wieder an doch nur mit Black Screen und er ließ sich nicht mehr abschalten. So nun läßt er sich zwar wieder ausschalten nur ich bekomme kein Bild!!!

    Ich bin nun komplett Ratlos und hoffe mal das ich mir wegen dem Asussupport nix geschossen habe!! Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

    Danke

  2. Standard

    Hallo PleXXuS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HILFE!!! #2
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Sehr komisch.
    hast du schon nen CMOS Clear versucht ?
    Da musst du son Jumper umstecken, dann wird das Bios wieder auf die default werte gesetzt.
    der Jumper müsste bei deinem Board direkt neben der Bios batterie sein.

    MFG

  4. HILFE!!! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab ich noch nicht probiert wäre aber das nächste gewesen wo ich mir dachte aber so nen crash gabs bei mir noch nie

  5. HILFE!!! #4
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Also dann probiers mal mit nem CMOS Clear, wie du den durchführst weisst du oder ?
    Wenns geklappt hat sag bescheid :).

    MFG

  6. HILFE!!! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    na kloar weis ich das

    Danke
    MFG

  7. HILFE!!! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe also nun das CMOS Resetet aber es bring gar nix!!! Der Bildschirmbleibt immer noch schwarz!!!!!! Was kann ich tun??? HilfE!!
    MFG

  8. HILFE!!! #7
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Ich denke mal das die CPU den Geist aufgegeben hat.
    Wenn du den Rechner startest, die Lüfter anfangen zu laufen aber es passiert nichts, kein piepen, schwarzer Bildschirm, dann ist sicherlich die CPU im Eimer.

    Bau die CPU doch mal aus und schau ob an der Unterseite der CPU braune Verfärbungen zu sehen sind.

    Wie schaut es eigentlich mit deiner Gehäusebelüftung aus?
    Was hast du für ein Netzteil?

  9. HILFE!!! #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hiho,

    es muss nicht unbedingt die CPU sein, die gleichen Sympthome können auch bei einem MB-Defekt auftreten!!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Iopodx


HILFE!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.