hilfe 8kta3+ rechner startet einfach neu

Diskutiere hilfe 8kta3+ rechner startet einfach neu im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td> Zitat (Guest @ Mär. 13 2002,23:21)</td></tr><tr><td id="QUOTE">hallo, ich habe wie gesagt das epox-8kta3+ und seit ich win98se neu installiert ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. hilfe 8kta3+ rechner startet einfach neu #9
    Marcus aus Mainz
    Besucher Standardavatar

    Standard

    </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Guest @ Mär. 13 2002,23:21)</td></tr><tr><td id="QUOTE">hallo,
    ich habe wie gesagt das epox-8kta3+ und seit ich win98se neu
    installiert habe startet der rechner desöfteren von ganz allein
    einfach neu. das blöde ist, ich habe mit der neu-installation
    sämtliche programme ge-updatet incl. IE 6, das erschwehrt
    natürlich die fehersuche. ausserdem ist meine kiste fast immer
    online (dsl-flat), könnte das auch ein hacker-angriff sein ?
    zone alarm 2.6.362 ist installiert, oder doch eher ein programm-fehler ?
    ich benutze das bios vom 14.6.2001, die 4in1 4.37 und habe
    einen athlon tb 1000c laufen.
    ich bin für jede hilfe dankbar.

    gruss, metalhoschi[/b][/quote]
    Hallo,

    ich habe das selbe Board und hatte die gleichen Probleme. Aber nach langer Suche stellte ich fest: Das Netzteil hatte im Zuge der Aufrüstung die Leistung nicht mehr bringen können und das Board schaltete einfach ab, wenn es bei rechenintensiven und "stromhungrigen" Anwendungen zu starken Stromschwankungen gekommen ist. Meine Empfehlung: Neues Netzteil, aber bitte kein billiges&#33; Ein Enermax mit 350 Watt ist eine gute Variante und kostet nicht allzu viel. Dann klappts auch besser mit dem hochclocken. Kein Scherz. Früher ist meine Kiste mit einem 1400er TB bei 1533 abgekackt. Jetzt läuft er stabil bei 1600.

    Liebe Grüße

    Marcus

  2. Standard

    Hallo metalhoschi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hilfe 8kta3+ rechner startet einfach neu #10

    Standard

    Ein paar Sachen zum Checken:
    - wie gesagt: Netzteil
    - bei ATI immer mal den ATI-Gart per MSConfig ausm Autostart nehmen, dann testen und Ergebnisse posten
    - auch bei ATI: Treiber drauf, Neustart ablehnen, VIA-Treiber drauf (bei Dir z.B. 4.32), Neustart ablehnen, msconfig aufmachen, ATI-Gart ausm Autostart --&#62; Neustart
    - alle Komponenten raus, außer: Mainboard, CPU (+Kühler :-)), RAM, Grafikkarte, primäre Platte, CD-ROM - jetzt testen (den Rest Stück für Stück wieder rein, jeweils mit Test)
    - den Onboard-Sound mal wieder abschalten, der nach dem Flashen eventuell wieder an war
    - testweise mal XP oder 2000 drauf, Fehlermeldungen posten (die sind hardware-intoleranter)

    Poste mal bitte nicht nur die PCI-Slot-Belegung, sondern auch die genaue Interrupt-Belegung (Programme---&#62;Zubehör---&#62;Systemprogramme---&#62;Systeminformationen.
    Bitte auch die Sparte "Konflikte".

    Viel Erfolg

  4. hilfe 8kta3+ rechner startet einfach neu #11
    metalhoschi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    danke andy, für deine umfangreiche hilfestellung,
    aber das mit den neustarts habe ich wohl in den
    griff bekommen, ich hatte wohl den falschen highpoint-
    treiber, nämlich den für pci-karten.
    nebenbei hatte ich noch bemerkt das meine sounkarte
    keinen eigenen, und dann auch noch den heiklen irq 9
    hatte, wie gesagt, nach diesen beiden änderungen läuft
    es.
    bis auf das scandisk-problem....

    gruss, metalhoschi


hilfe 8kta3+ rechner startet einfach neu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.