Hilfe! ABit NF7 S2.0

Diskutiere Hilfe! ABit NF7 S2.0 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Heute hab ich mein neues Board eingebaut. Ich hab alles korrekt eingebaut. Allerdings will der PC nicht booten. Ein rotes Lämpchen leuchtet schon bevor ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 28
 
  1. Hilfe! ABit NF7 S2.0 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Heute hab ich mein neues Board eingebaut. Ich hab alles korrekt eingebaut. Allerdings will der PC nicht booten. Ein rotes Lämpchen leuchtet schon bevor ich den Computer einschalte und ein intervallmässiges Alarmsignal ertönt. Ausserdem schaltet sich der PC unmittelbar wieder ab. Was kann das sein? Hab ich nur was falsch gesetzt (Jumper ect) oder ist mir die CPU beim einbau platt gegangen?

    Aufgrund der Fehlerbeschreibungen hier habe ich meine Grafikkarte ausgetauscht und auch meinen Lüfter (10Watt) direkt eingesteckt, sowie einen 3.5W starken Gehäuselüfter testweise am CPU Lüfteranschluss gehabt. Alles war eine Fehlanzeige.

    Dem, der mir einen Rat geben könnte, wär ich schwerstens Dankbar!

    MfG, Kane

  2. Standard

    Hallo Kane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe! ABit NF7 S2.0 #2
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    erst mal willkommen bei uns hier im Forum.

    Dem, der mir einen Rat geben könnte, wär ich schwerstens Dankbar!

    MfG, Kane
    (Das klingt wie ein Satz aus dem Film "Der mit dem Wolf Tanzt", dann hoffe ich doch mal, dass ich keinen blödsinn schreibe *g*

    naja, das rote lämpchen ist völlig normal. das leuchtet immer. wenn der pc an ist leuchtet das rote und das grüne daneben.

    wegen den intervallen... kannst du die mal genauer beschreiben? bzw. hast mal nen cmos-clear probiert? (vorher den strom vom netzteil abstecken, sonst geht das net).

    beschreib mal genauer, dann können dir sicherlich einige hier helfen. sonst müssen wir nur wage vermutungen treffen

    cu

  4. Hilfe! ABit NF7 S2.0 #3
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    zieh mal alle deine monster-strom-fress-lüfter ab und versuch nur mit dem cpu-lüfter zu booten. wenn du die lüfter runtergeregelt hast, per lüftersteuerung z.b. dann klemm sie trotzdem ab.

    schreib hier mal bitte dein gesamtes system rein, inklusive netzteil !

    welche bios-version???

    gruß, der hahn im korb

  5. Hilfe! ABit NF7 S2.0 #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wenn ich das so lese vermute ich mal das der CPU Lüfter auch so 3 Watts hat man welch Monster Lüfter :2

    Haben aber definitif nix auffen Board zu suchen , nicht mal einer davon ,verursachen nur Stress,allso alle Lüfter (auch CPU) übers NT direkt anschliesen dann sehn we mal weiter.

  6. Hilfe! ABit NF7 S2.0 #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Erstmal recht herzlichen Dank für die schon jetzt , wie ich finde, zahlreichen Antworten :bj

    Ich beschreibe mal Probleme und Konfiguration so ausführlich wie Möglich: Zu Anfangs sei erwähnt das ich 2 PC, fast identischer Zusammenstellung hier stehen habe, und beide neu mit einem ABit NF7-S 2.0 bestückt habe. Daher ist ein Hardwarefehler, meines erachtens nach beinahe auszuschließen (oder es steckt der Teufel dahinter)! Nach dem Einbau des neuen Mainboards, die alten ECS K7S5A waren mit 2 Stunden Laufzeit "ein wenig" zu instabil, haben beide PCs die gleichen Symthome gezeigt. Der PC ging an, eine rote LED leuchtet dauerhaft und nach dem Start blitzt einmal kurz eine grüne auf. Nachdem für ca. 1-2 Sekunden die Lüfter anliefen, geht der PC wieder aus, die rote LED leuchtet weiter und ein intervallmässiges Alarmsignal ertönt (1x hoch, 1x tief usw). Das bleibt bestehen bis ich das Netzteil wieder trenne. Folgende Dinge habe ich selber schon zur Fehlerbehebung unternommen:

    Austausch der GraKas bei beiden PCs gegen ATI Rage 128.
    Jeden Speicherriegel einzeln laufen lassen.
    BIOS reset via Jumper
    BIOS reset via Akku entfernung
    Sysstart nur mit CPU Lüfter am Board
    Sysstart nur mit CPU Lüfter am NT
    Sysstart mit PWRFan, CaseFan, CPUFan onBoard
    Sysstart mit PWRFan, CaseFan, CPUFan on NT, Steuerleitungen OnBoard
    Beide CPUs erfolgreich auf Funktion an ECS Board getestet
    Beide GraKas erfolreich auf Funktion an ECS Board getestet
    Jeden RAM erfolgreich auf Funktion an ECS Board getestet

    Ihr seht: Alles läuft Autark, aber nichts läuft in Kombination mit dem Board. Meine Systeme:

    PC1:
    CPU: AMD 2400+ FSB 133
    RAM: OEM PC133 256MB DDR RAM (2x)
    Gfx: MSI GeForce4 Ti4200 8x 64MB RAM
    Netzteil: Levicom Blackline 420W
    Board: ABit NF7-S 2.0
    CPU Kühler: Thermaltake Volcano 11+ (spez.3400+, 10WFan)
    CaseFans: 4x Enermax 80mm à 3.5W
    Case: CS 601

    PC2:
    CPU: AMD 2400+ FSB 133
    RAM: OEM PC133 256MB DDR RAM (2x)
    Gfx: Chaintech GeForce3 Ti200 4x 64MB RAM
    Netzteil: Levicom Blackline 420W
    Board: ABit NF7-S 2.0
    CPU Kühler: Thermaltake Volcano 11+ (spez.3400+, 10WFan)
    CaseFans: 1x 125mm Sunon 110m³/h, 3x 80mm 50m³/h, 1x 80mm Thermaltake 115m³/h
    Case: Avance Titan

    Die BIOS Versionen der Boards kann ich leider nicht angeben, da ich noch nie ins BIOS gekommen bin. Das Handbuch ist nur für die Revision 1.0, nicht für 2.0 und geizt daher auch mit Infos. Diverse Jumpersettings (nicht die vom CMOS clear) sind mir schleierhaft.

    Wenn jemand noch mehr Infos braucht oder noch besser weiss was da los ist: Immer raus damit :5

    baba

  7. Hilfe! ABit NF7 S2.0 #6
    Mitglied Avatar von global|DannyL

    Standard

    Ich denke mal das die Platine durch die Monsterlüfter kaputt gemacht worden sind.
    Es wird immer empfohlen nur Lüfter mit 1,5 Watt Leistung an die Platine anzuschließen (ein kleines bisschen ist noch Platz), aber bei 10 Watt (der Strom ist ca 0,83 A) braucht man immerhin einen Anlaufstrom der 5-6 mal größer ist und das verträgt die Elektronik nicht. Ich wunder mich nur das dabei der Rest nicht flöten gegangen ist, dann scheint das Netzteil ja Qualität zu haben

  8. Hilfe! ABit NF7 S2.0 #7
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    hi kane!

    versuch doch mal deinen schwächsten lüfter als cpu-fan !!! 10 W sind schon die oberhärte !
    am nt sollte es jedenfalls nicht liegen. am speicher auch nicht, wenn du noch nicht mal was anderes laden konntest als die default settings des bios. ich kann dir aber gleich verraten, dass du keine voreinstellungen der ramtimings nehmen darfst.

    versuchs mal mit nem anderen lüfter. platten, cd oder brenner und pci-karten alles raus!

    :7

  9. Hilfe! ABit NF7 S2.0 #8
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    simultanposten... *G*

    also kaputt ist es wahrscheinlich noch nicht, wenn die rote led leuchtet... und er sich zumindest starten lässt.


Hilfe! ABit NF7 S2.0

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.