Hilfe! Rechner fährt seit gestern nicht mehr hoch

Diskutiere Hilfe! Rechner fährt seit gestern nicht mehr hoch im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, habe ein Problem: Gestern lief alles noch am Schnürchen, aber als ich heute Nacht ein Video encodieren hab lassen, sah ich heute morgen, dass ...



 
  1. Hilfe! Rechner fährt seit gestern nicht mehr hoch #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard Hilfe! Rechner fährt seit gestern nicht mehr hoch

    Hi,

    habe ein Problem: Gestern lief alles noch am Schnürchen, aber als ich heute Nacht ein Video encodieren hab lassen, sah ich heute morgen, dass der Rechner hängen geblieben ist, und zwar um 9:58 Uhr (Uhr unten rechts). Das Encoding war aber bereits Nachts beendet, somit dürfte es kein Überhitzungsproblem sein. Motherboardmonitor hätte sonst auch alarm geschlagen, bzw. das BIOS hätte abgeschaltet.
    Wie auch immer, ich habe die Reset Taste gedrückt und beim hochfahren habe ich gemerkt, dass die HD einfach anblieb und sich nix tat. Seitenteil aufgemacht, nochmal resettet und die Debug anzeige meines 8RDA+ zeigte den Wert "C1" an und blieb dabei.

    Das Bios wurde demnach nicht mal hochgefahren, also keine Anzeige im Display. Viren habe ich auch keine drauf, da Antivir immer aktiv mit neuesten VirDefinitions.

    Hier die Hardware:
    8rda+
    XP1800+ JIUHB DLT3C @ 2420mhz (11multi x 220fsb)
    2x TwinMos Winbond 256mb
    2x WesternDigital 80Gb Platten
    LG DVD-ROM
    Pioneer DVR105 Brenner
    Cinergy400 compat. TV Karte
    Technisat Airstar2 DVB-T Karte
    Zern Wasserkühlung
    Aktive NB Kühlung
    Aktive Mosfets Kühlung
    Win2000 sp4

    Habe die Kiste mal komplett aufgemacht, und alles neu verbaut, ... selbe "C1" Meldung und Rechner bootet nicht weiter.
    Werde jetzt mal die Speicherbausteine einzeln testen/hochfahren, da meiner Meinung nach "C1" was mit DRAM, sowie L2 Cache Autodetection zu tun hat.
    Danach setze ich mal eine andere CPU ein (XP2400+).

    Kenn jemand so ein "c1" Problem beim 8rda+???

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Andrej

    PS: Habe die Speicher mal einzeln separat verbaut und jeweils den Rechner hochgefahren .... Problem das selbe.
    Alles mal ohne IDE Connections, sowie ohne PCI Karten gestartet ... Problem das selbe. Sodann mal eine andere Xp2400+ CPU verbaut ... Problem das selbe.

    Ich glaube das 8rda+ hat einen Knacks.

  2. Standard

    Hallo EpoxRitter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe! Rechner fährt seit gestern nicht mehr hoch #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Moin!


    Wenn ich an mein 8RDA+ zurückdenke ist C1 das erste was mir einfällt :D Ich weiss garnicht wie oft ich mich mit dieser dusseligen "Fehlermeldung" herum geärgert habe.

    Probier mal folgendes:

    CMOS Clear- Netzteil ausschalten bis die LED erlischt- CMOS Clear (jeweils für mindestens 30 Sekunden)- Netzteil einschalten - testen! geht es nicht die Prozedur noch ein paar mal wiederholen! So ließ sich zu mindest mein 8RDA+ des öfteren wieder zum funktionieren überreden.

  4. Hilfe! Rechner fährt seit gestern nicht mehr hoch #3
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    ...da spricht mir wer aus der Seele, manchmal dauerts um die 10 Restartversuche.

  5. Hilfe! Rechner fährt seit gestern nicht mehr hoch #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das Problem hat sich damit erledigt, dass ich mir heute Nachmittag das Nf7 geholt habe. Also ehrlich .... da sind ja kaum Kabel dabei (Audio-CD etc). Da hatte damals das Epox mehr im Karton :-( ....... Aber die Kiste lüppt! Zwar noch heute mit dem unter dem 8rda+ aufendem Windows2000 aber das wird die Tage neu installiert. Schade ist auch, dass ich keinen GamePort mehr habe um MIDI Geräte anzuschließen, wie ist dies sonst möglich? Gibts da Adapter für Seriell(MIDI oder Parrallel/MIDI??

    Ich tippe beim 8rda+ mal auf Hardwaredefekt, was viell. die Northbridge angeht. die 1.8v waren in 1 1/2 Jahren wohl zuviel ;-)

    Kleine Frage.
    Welche Vdd Spanung beim Nf7 ist zu empfehlen, wenn's an 220fps etc. geht? Wo sind die User erfahrenen Grenzen?
    Ansonsten gerne ein paar Links hierzu, denn unter der Suche wird man unter nf7 hier mit Threads zuuuu geschüttet ;-)


Hilfe! Rechner fährt seit gestern nicht mehr hoch

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.