Hilfe, mein USB 78...

Diskutiere Hilfe, mein USB 78... im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; (P5WDH Del.) bin schon echt verzweifelt, mein interner USB78 Anschluss funktioniert nicht richtig. Hab da ein Slotblech dran bzw. ein Front USB (schonmal getauscht) und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Hilfe, mein USB 78... #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard Hilfe, mein USB 78...

    (P5WDH Del.)

    bin schon echt verzweifelt, mein interner USB78 Anschluss funktioniert nicht richtig. Hab da ein Slotblech dran bzw. ein Front USB (schonmal getauscht) und wenn ich ein USB Gerät einstecke kommt kein akustisches Signal, so wie bei den anderen USB's sondern nur das Hardwarezeichen unten in der Infozeile. Ich kann nix installieren.

    Nur mein USB Hub (zum Einbauen) , der extra einen Stromanschluss hat scheint erkannt zu werden. Bios ist das neueste 2205 beta.


  2. Standard

    Hallo telex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe, mein USB 78... #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Was ist das denn für ein Gerät? Das funktioniert an anderen Buchsen korrekt und ohne zusätzliche Treiber?

  4. Hilfe, mein USB 78... #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    ja.

    Andere Geräte funktionieren ja auch nicht an diesem USB78

  5. Hilfe, mein USB 78... #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Deinstalliere mal alle Einträge mit USB im Gerätemanager und starte das System neu. Sind danach im Gerätemanager noch diese gelben Ausrufezeichen zu sehen, dann aktualisiere den Treiber mit einem Rechtsklick. Manchmal wird dieser nicht komplett von Windows eingebunden.

    Sollte es danach noch immer nicht funktionieren, ist etwas verpolt, defekt, oder fehlerhafte/falsche Treiber installiert.

    Bzw. hätte ich vor einer BIOS Aktualisierung zunächst mal neuer Chipsatztreiber aufgespielt - das ist immer das kleiner Übel als ein BIOS-Flash!

  6. Hilfe, mein USB 78... #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    ist ja das Seltsame, wenn ich ein Gerät an diesen USB port anschließe und neu starte, hängt der PC beim Booten.

  7. Hilfe, mein USB 78... #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich meinte nicht, dass du nur die Geräte abstecken sollst, sondern den Treiber des USB-Chips im Gerätemanager deinstallieren. Dazu must du auf dem Bildschirm, den du ganz oben verlinkt hast, einen Rechtsklick auf alle Einträge mit USB machen, dort gibt es den Punkt "Deinstallieren". Die erscheinende Abfrage bestätigen. Dazu sollten schon alle USB-Geräte abgestöpselt sein.
    Danach einen Neustart durchführen und nachsehen, ob eventuell solche kleinen gelben Dreiecke mit einem kelinen schwarzen Ausrufezeichen vorhanden sind. Falls ja, nochmals einen Rechtsklick auf alle Einträge mit dem Ausrufezeichen und "Treiber aktualisieren" wählen. Das hilft meistens.

    Falls immer noch nichts geht, mal einen neuen Mainboardtreiber installieren.

    Geht dann immer noch nichts, liegt wohl ein Hardwaredefekt/-fehler vor!

  8. Hilfe, mein USB 78... #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    mainboard Treiber? Meinst Du die Chipsätze?

    Bekomme mit "afudos" nicht mal ein Bios re update hin. Bei Bio Updates rückwärts kompatibel soll ma afudos nehmen.

    alle 3 sachen passen nicht auf eine Diskette:
    -Startfähig
    -afodus
    -Bios.rom

  9. Hilfe, mein USB 78... #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von telex Beitrag anzeigen
    alle 3 sachen passen nicht auf eine Diskette:
    -Startfähig
    -afodus
    -Bios.rom
    Daran erkennt man die Generation, die mit MS-DOS oder anderen textbasierten OSes nix mehr am Hut hatte

    Du musst die Dateien eben auf zwei oder mehr Disketten verteilen; du bootest mit der Bootdiskette und dann ist das OS ja schon im Speicher vorhanden (auf Fachchinesisch "resistent"). Dann wechselst du ganz entspannt die Diskette und startest das Flashtool. Gegebenenfalls musst du dann nochmal die Diskette wechseln und die mit der BIOS-Datei einlegen, falls diese nicht mehr auf die Diskette mit dem Tool paßte.


Hilfe, mein USB 78...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

usb78 funktioniert nicht

usb78

anschluss usb78

was ist usb78

pw5 dh deluxe usb78

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.