I/O Karte entfernen

Diskutiere I/O Karte entfernen im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich habe mir für mein Antec Sonata jetzt das neue Asus A7N8X-E Deluxe gekauft, jedoch passt die vorinstallierte I/O Karte des Gehäuses nicht mit den ...



 
  1. I/O Karte entfernen #1
    Newbie Avatar von AlphaWolf

    Standard I/O Karte entfernen

    Ich habe mir für mein Antec Sonata jetzt das neue Asus A7N8X-E Deluxe gekauft, jedoch passt die vorinstallierte I/O Karte des Gehäuses nicht mit den Anschlüssen des Boardes überein. Ich habe bereits versucht die installierte Karte "herauszubrechen", doch ich wollte lieber mal nachfragen wie man so ein Teil für gewöhnlich entfernt/installiert, bevor ich da gewaltätiger rangehe.

    Bitte helft mir

    PS: Ich meine das Eisenteil, wo die Löcher für Lan, Maus, Tastatur usw. drin sind.

  2. Standard

    Hallo AlphaWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. I/O Karte entfernen #2
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Was willstn da rausbrechen ?
    Das sogenannte I/O Shield ist dort nur reingeklemmt und kann einfach aus diesen Rahmen herausgedrückt werden.
    Einfach von aussen gegen drücken, also so das du es ins Gehäuse hineindrückst.
    Und wenn du diese Blende oder eine Andere in den Rahmen tun möchtest einfach die Blende von innen in den Rahmen drücken.

    MFG

  4. I/O Karte entfernen #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von AlphaWolf

    Standard

    thx hat geklappt ich war mir nur nicht sicher wie man das Teil rausholt. Wollte ja auch nichts kaputt machen.

    Kann man eigentlich den Lüfter (Copper lite von AC) auch ohne Wärmeleitpaste betreiben? Das möchte ich nämlich erst mit einem Kumpel zusammen machen der sich damit auskennt. Also provisorisch erstmal ohne. Sollte doch nur die Kühlleistung etwas verringern, oder? Da ich sowieso nicht so einen fetten Prozi habe sollte das erstmal nicht so wichtig sein.

  5. I/O Karte entfernen #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    DAS würde ich mal lieber lassen... ohne WLP ist die Kühlung fast null! WLP muss IMMER drauf!!!

  6. I/O Karte entfernen #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Um Gottes Willen!!! JA NICHT nen Proz seit PI-Zeiten auch nur eine Sekunde ohne WLP oder Pad betreiben!!!!!!!!!

    --> Kein Kühlerboden (und schon gar nich der von den Arctic-Schrott-Kühlern!) is absolut glatt und unter den Riefen würden sich in Sekunden-Bruchteilen sog. Hotspots bilden, die den Proz zerstören!!! Übrigens is Dein Lite-Kühler eigentlich nur für Durons und kleinere Semprons ausreichend...!

    Hier haste Anleitung für WLP - da schaffstes auch ohne Deinen Kumpel: http://www.faber-datentechnik.de/AnleitungPaste.htm

  7. I/O Karte entfernen #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von AlphaWolf

    Standard

    Okay danke zum Glück hab ich das noch nicht gemacht, aber der Kühler wird als einziger Sockel A bei ArcticCooling aufgelisted:
    http://www.arctic-cooling.com/cpu1.php?p=1&disc=

    Dann werd ich das mal Lieber doch machen mit der Paste. Ich hoffe ich mach nix kaputt


I/O Karte entfernen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

io shield sicher entfernen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.