IDE Probleme WIN ME/8KTA+

Diskutiere IDE Probleme WIN ME/8KTA+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Habe leider immer noch Probleme unter Win ME mit der IDE Erkennung. Der PlexWriter wird manchmal, meistens aber leider nicht beim Booten erkannt. Es erscheinen ...



 
  1. IDE Probleme WIN ME/8KTA+ #1

    Standard

    Habe leider immer noch Probleme unter Win ME mit der IDE Erkennung. Der PlexWriter wird manchmal, meistens aber leider nicht beim Booten erkannt. Es erscheinen bei Secondary Master irgendwelchen unsinnigen Zeichen und dann die Fehlermeldung "IDE cable not connected." Ich habe die VIA-Treiber 4.25 und 4.28 ausprobiert. Bei 4.29 gab es dann eine Fehlermeldung und das System ließ sich nur noch über die Systemwiederherstellung reaktivieren. Hatte jemand ähnliche Probleme? Das Bios ist vom 10.11.00 geflashed. Für ein paar Anregungen wäre ich sehr dankbar.
    Mike

  2. Standard

    Hallo mikejuraschek,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IDE Probleme WIN ME/8KTA+ #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Vielleicht machst du aml genauere Angaben, Board, usw.
    Wichtig ist auch wo der Brenner nicht erkannt wird, Bios, Betriebssystem ?
    Zur Via Treiberinstallation, warum nicht nach Guide

  4. IDE Probleme WIN ME/8KTA+ #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Board: 8KTA+, 700er Duron, 128 MB RAM PC133, TNT2 Grafikkarte, 12 GB WD HD, ATX Netzteil 400W,  BIOS vom 10.11.00. BIOS-Einstellungen wie vom Guide empfohlen, habe Teccentral leider erst nach Installation und Konfiguration entdeckt. Die Fehlermeldung kommt sehr früh beim Bios-Bootvorgang: Detecting IDE Devices...Platte wird erkannt, der PlexWriter aber eben nur manchmal. Hier ist keine Regelmäßigkeit erkennbar, außer, dass nach kurzem Abschalten den Computers es meistens funktioniert, nach längerem Stehen jedoch nicht.
    Danke trotzdem für den Kommentar.

  5. IDE Probleme WIN ME/8KTA+ #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nachdem unter ME keine Verbesserung in Sicht war, habe ich 98 installiert. Zunächst ganz schlank. Mit Windows-Busmastertreibern, mit 4-in1.29 usw. usw. Das Problem bleibt bestehen und scheint doch auf einer Hardware-Inkompatibilität zu bestehen. Das Board muß wohl zurück. Schade, aber ich bin mit meinem Latein am Ende.
    Grüße,
    Mike

  6. IDE Probleme WIN ME/8KTA+ #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der letzte Versuch - die Lösung! Kurz vor Ausbau des Boards noch einen verzweifelten Versuch gewagt und Platte + Brenner an ein gemeinsames Master/Slave-Kabel an einen IDE Port gehängt. Jetzt läuft alles prima! Kann das jemand erklären? Vielleicht ist die Info doch für den einen oder anderen interessant.
    Grüße,
    Mike


IDE Probleme WIN ME/8KTA+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.