IRQ Probleme mit Dragon K7v Dragon+

Diskutiere IRQ Probleme mit Dragon K7v Dragon+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen, ich habe ein Soyo Dragon plus, Biosrevision K7VXA_2BA2. Athlon XP1800, 512 MB DDR-Ram (Nanya), ASUS Geforce 3 TI 200, Symbios SCSI Controller mit ...



 
  1. IRQ Probleme mit Dragon K7v Dragon+ #1
    Spacedug
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Soyo Dragon plus, Biosrevision K7VXA_2BA2. Athlon XP1800, 512 MB DDR-Ram (Nanya), ASUS Geforce 3 TI 200, Symbios SCSI Controller mit Plextor Brenner und IBM SCSI HD,an RAID Controller: 2x IBM 60 GB HD in Raid-Stripe. An IDE1(2.er Port): Toshiba DVD SDM1640.

    Ich habe onboard Sound, Lan und Raid ENABLED !

    Wie schon oft gelesen benutzt der Oboard Sound, Lan und der AGP Port den gleichen IRQ. Das führt bei mir wohl bei einigen 3D-Spielen zu Aussetzern und abstürzen.

    FRAGE: Kann ich die IRQ's für das onboard Zeug irgendwie anders belegen oder muß ich in den sauren Apfel beißen und mir je ne PCI Sound und Lan Karte kaufen (will ich eigentlich nicht).

    Ansonsten habe ich mit dem Board keine Probleme und alles läuft soweit einwandfrei. Nur diese dume IRQ vierfach belegung ist mehr als lästig. (Noch irgendein Teil nutzt diesen IRQ - habe aber vergessen was das war)

    Mit besten Dank für die Tips im voraus
    Spacedug  (Andy)

  2. Standard

    Hallo Spacedug,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IRQ Probleme mit Dragon K7v Dragon+ #2
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    Hast du Windows 2000 ??  Wenn du ASPI deinstallierst ( bitte nur mit der Rep. Funktion) oder gar nicht erst installierst, lassen sich die IRQ's manuell verteilen!  

  4. IRQ Probleme mit Dragon K7v Dragon+ #3

    Standard

    Hallo Wikinger,

    auch ich habe IRQ Prob. Noch ist der PC nicht abgestürzt deswegen, aber lieber möchte ich vorbeugen und die IRQs Manuel vergeben.

    Im Moment benutzen sound , Lan (beide on Board) und meine GForce2 den IRQ11.

    Dazu meine frage was ist ASPI ????

    Wo finde ich es ???

    Kannst du mal ne kurz Anleitung hier niederschreiben.


    Biiiiiiteeeeeee

    Gruß
    Doppel_Royal
    :5



    Last edited by Doppel_Royal at 3. Jun 2002, 14:11

  5. IRQ Probleme mit Dragon K7v Dragon+ #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @ doppel royal

    Der ASPI-Treiber dient zur Hardware-unabhängigen Ansteuerung von Geräten am SCSI und IDE-BUS.
    ASPI steht eigentlich für "Advanced SCSI Programming Interface", ist aber auch für IDE-Geräte zuständig.

    wenn du nun nach in Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Hardware kannst du nach installierten scsi adaptern suchen.

    über Start -> Einstellungen -> System -> Gerätemanager kannst du den aspi treiber auch löschen aber informiere dich erst mal genau darüber.

    gruß coolfire


IRQ Probleme mit Dragon K7v Dragon+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.