K7N2 Delta Starten

Diskutiere K7N2 Delta Starten im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leute, ich habe in äußerst seltsames Problem. Nachdem ich ein bisschen aufgerüstet habe: K7N2 Delta ILSR AMD 2800+ XP 2* Twinmos 256MB CL2.5 PC400 ...



 
  1. K7N2 Delta Starten #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,

    ich habe in äußerst seltsames Problem. Nachdem ich ein bisschen aufgerüstet habe:

    K7N2 Delta ILSR
    AMD 2800+ XP
    2* Twinmos 256MB CL2.5 PC400
    128MB Sapphire Radeon 9800 pro

    hatte ich beim ersten Starten des Rechners keine Probleme. Nach ein bisschen Installation
    und BIOS Update (über MSI LiveUpdate) kann ich den Rechner nur noch auf folgende weise
    starten:

    1. Schalter am Netzteil ausschalten
    2. Power Button drücken und gedrückt halten
    3. Schalter am Netzteil einschlaten.

    Das Netzteil müsste genug Leistung haben (30A und 20A)
    Dann bootet er ganz normal hoch und bereitet auch keine Probleme !
    Hat von euch da einer Rat :8

  2. Standard

    Hallo Silent Bob,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7N2 Delta Starten #2
    Volles Mitglied Avatar von Fischer

    Mein System
    Fischer's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 4200@2970
    Mainboard:
    MSI-K8N Neo2 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2GB G-Skill DDR400
    Festplatte:
    Maxtor 250GB Sata
    Grafikkarte:
    Bliss 7800GS@500/700
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 901B
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Hiper TypeR 580 Watt Modular
    3D Mark 2005:
    8035
    Betriebssystem:
    XP-Home
    Laufwerke:
    LG-GSA-4163

    Standard

    Hi
    Ich hatte änliche Probleme nach einen Bios update,versuch doch nochmal drüber zu flashen du hast ja wohl hoffentlich im dos modus geflasht! und vorher auf default stellen.
    MfG Fischer

  4. K7N2 Delta Starten #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für deine Antwort.

    Wie oben schon erwähnt habe ich per MSI Live Update das BIOS geflasht, das geht nur unter
    Windows.

    Ich habe aber mittlerweile das System zum Laufen bekommen. Nachdem ich alles noch einmal
    auseinander genommen hatte und nur noch das blanke Board an das Netzteil angeschlossen hatte
    ging es plötzlich. Also habe ich alle Komponenten wieder eingebaut und nach jeder einen
    Test gemacht.

    Und jetzt rennt das Ding. :bj

    Trotzdem danke für deine Mühe. :co

    Gruß

    Sielnt Bob

  5. K7N2 Delta Starten #4
    Volles Mitglied Avatar von Fischer

    Mein System
    Fischer's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 4200@2970
    Mainboard:
    MSI-K8N Neo2 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2GB G-Skill DDR400
    Festplatte:
    Maxtor 250GB Sata
    Grafikkarte:
    Bliss 7800GS@500/700
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 901B
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Hiper TypeR 580 Watt Modular
    3D Mark 2005:
    8035
    Betriebssystem:
    XP-Home
    Laufwerke:
    LG-GSA-4163

    Standard

    Hi
    Kein problem.
    Aber für´s nächste Update:Du kannst definitiv (sofern du ein disketten laufwerk hast ) im Dos modus Flashen,habe jetzt schon 4x mit MSI Live Update geflasht du musst nur die option, im Dos modus Flashen auch Wählen dann geht es auf jeden fall.
    Viel Spass mit dem Board noch, is auf jeden fall ne gute wahl. :bj
    MfG Fischer


K7N2 Delta Starten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.