K7S5A

Diskutiere K7S5A im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Experten, ich habe mir kürzlich das o.g. Board zugelegt. Ich habe hierzu einige Fragen: 1. Ich möchte vorläufig meine alte PCI Grafikkarte verwenden ATI ...



 
  1. K7S5A #1
    klausdieter50
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Experten,

    ich habe mir kürzlich das o.g. Board zugelegt.


    Ich habe hierzu einige Fragen:

    1. Ich möchte vorläufig meine alte PCI Grafikkarte verwenden ATI All in Wonder 8 MB,
       ist dies möglich ?
       Ich habe von einem Bekannten gehört das bei einigen Boards die Gefahr besteht, das evtl.
       Grafikkarte oder ggf. das Board Schaden nehmen könnte, ist da was dran ?
       Oder trifft dies hier nicht zu ?
       Ich bekomme im Tausch gegen meine ATI eine Geforce 3 Ti (aus dem letzten Aldi PC)
       kann das Aldi PC Board (P 4) evtl. schaden durch meine PCI-Bus Karte nehmen ?

    2. Passt der Proz. (Thunderbird 1000)  nur in einer Stellung oder kann man diesen auch falsch einbauen?

    3. Als Kühler habe ich einen Coolermaster bis XP 1900., sowie einen Kupferspacer.
        Soll ich noch Wärmeleitpaste mit hinzugeben oder reicht das o.g. aus?

    mfg

    Klaus

  2. Standard

    Hallo klausdieter50,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7S5A #2
    Nitro Rider
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    zu1: Nein, mit einer pci Grafikkarte kannst du kein system, egal ob intel oder AMD beschädigen. Es gibt nur ein paar alte AGP Karten, die P4 Chipsätze rösten.

    zu2: Der Prozessor passt nur in einer ausrichtung aufs board. Das siehst du schon, wenn du dir die pins unten an der cpu und auf dem board ansiehst. Die cpu geht normaler weise ganz ganz leicht in den sockel, wenn der Hebel oben ist. geht er das nicht ist entweder der Hebel nicht richtig oben, oder du hast die cpu falsch ausgerichtet...also sanft an die sache rangehen.

    zu3: Erstmal musst du gucken, ob unter dem Kühler ein wärmeleitpad klebt. wenn ja würde ich es abmachen (gründlich&#33 und stattdessen Wärmeleitpaste verwenden. Eines der beiden ist jedenfalls absolute Pflicht! Sonst kann es passieren, das die Hohlräume zwischen cpu-die und Kühler so groß sind, das es auf der cpu zu hot spots kommt und sie "verglüht". Falls du dich für die Wärmeleitpaste entscheiden solltest, sei sparsam, nicht viel hilft viel, sondern schadet eher, weil zuviel isolierend wirkt. Also eine Hauchdünne schicht auf dem die gleichmäßig verteilt reicht.

    Noch etwas abschließend zu dem Spacer...ich halte nichts von diesen Dingern, sie sind zwar eine art einbauhilfe, aber erstens bringen sie keine vorteile bei der temperatur, sondern im gegenteil erhöhen diese mitunter soger um ein paar grad und zweitens hätte ich immer paranoia, das wegen dem spacer der kühler nicht richtig das Die berührt und deswegen die cpu geröstet wird...aber das ist nur meine persöhnliche Meinung.

    So, hoffe deine Fragen ausreichend beantwortet zu haben...

    Gruß,

    Nitro Rider

  4. K7S5A #3
    klausdieter50
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ja war so ziemlich einegehend :-).

    Was heißt im klartext cpu-die?
    Ist es das schwarze teil in der Mitte der cpu ca 1cm x 1 cm?

    Reicht es auf das "die"ein Topfen Wärmeleitpaste zu geben ?

    Mfg

    Klaus

  5. K7S5A #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ja, das "Die" ist dieses kleine viereckige Teil in der mitte...der eigentliche Prozessor, wenn man so will...ein tropfen Paste auf das "Die" reicht...etwas verteilen auf dem "Die" und das war es auch schon.

    Viel spaß bei der montage...
    mfg


K7S5A

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.