K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin!

Diskutiere K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Bin am verzweifeln, im Board steckt ein AMD Athlon XP2100+, der Rechner erkennt nur einen AMD XP1500+. Schon klar was zu tun ist; stelle im ...



 
  1. K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin! #1
    Martin
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Bin am verzweifeln, im Board steckt ein AMD Athlon XP2100+,
    der Rechner erkennt nur einen AMD XP1500+.
    Schon klar was zu tun ist; stelle im BIOS und CPU auf 133/133 und
    normalerweise würde er jetzt den Rechner richtig erkennen.
    Ist aber nicht so, nachdem ich die richtige CPU Clock 133/133
    eingestellt habe, fährt die Kiste nicht mehr hoch und ich muss
    das BIOS reseten.
    Nach dem Reset fährt er wieder hoch, aber natürlich wieder nur als XP1500+. Habe schon mehrere Kisten zusammengebaut, aber das Problem
    hatte ich noch nie - nachdem man die CPU Clock richtig eingestellt hat,
    bleibt alles dunkel.

    Was kann das sein? Mainboard (CPU) defekt? - Oder brauch ich
    ein BIOS Update? - wobei das eigentlich nicht sein kann - bei den
    anderen PCs die ich zusammengebaut habe, hat das alles funktioniert.
    Ich hoffe es kann einer helfen, besten Dank im Voraus!

  2. Standard

    Hallo Martin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin! #2
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    Wahrscheinlich ist das Board defekt! Schreib mal ne Mail an den Elitegroup Support. Die werden dir wahrscheinlich raten, das Board einzuschicken!

    MfG, Styler

  4. K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin! #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Board einschicken wird ohne Händler / Verkäufer schwierig!

    Versuchs mal mit dem aktuellen Bios Update, dass dann auch 2100+ unterstützt! Manche Boards erkennen, wenn Sie 2100+ nicht unterstützen, eine Athlon4 CPU mit 1733Mhz, kann aber sein, dass das ECS K7S5A dies nicht kann...

    Einfach mal Bios flashen mit 1500+ und dann CMOS Reset, danach umstellen auf 2100+ !

    Wir haben hier auch ein K7S5A mit neuster Bios Revision und der 2100+ CPU von mir läuft darauf ohne Probleme...

    Einzige andere Möglichkeit wäre, dass die CPU auf 1733 sehr schnell zu heiss werden würde, dann gingen auch nur 1500+... allerdings sollte dann solange, bis die Kiste überheizt, ein Bild kommen...

    Also ich würde das mal versuchen! Bios-Updates führen nicht zum Verlust der Garantie, sofern Sie richtig ausgeführt worden sind und nur Bios´von Hersteller verwendet wurden!

    Asus ist da der einzige Hersteller, der Boards in "Werkszustand", also auch mit "Werksbios" eingeschickt haben will...

    Hoffe, das hilft Dir was...

    Sonst doch mal Elitegroup anschreiben oder - sinnvoller, sofern Du es im Laden gekauft hast - direkt zum Verkäufer gehen und einen Vor-Ort Austausch verlangen!

  5. K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin! #4
    Martin
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Neueste BIOS Version ist drauf - funktioniert leider aber trotzdem nicht.
    Das einzige was mir noch aufgefallen ist - ist vielleicht aber unbedeutend:
    Die CPU ist grün - die letzten 2100 waren alle rot und die funktionierten mit dem Board einwandfrei, handelt es sich vielleicht um eine andere Revision der CPU? - vielleicht vertragen sich die beiden nicht.

    Trotzdem danke für Eure Hilfe!

  6. K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin! #5
    BSF
    Besucher Standardavatar

    Standard

    So weit ich mich entsinnen kann unterstützt das Board sowieso nur CPU von Athlon bis 1800+.

  7. K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin! #6
    -=cHaOs=-
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Tach,

    ich hab den Tipp "Netzteil" bekommen. Um vollen Takt zu fahren brauchst du genügend Power. Die meisten 08/15 Gehäuse (wie auch meins. :9 ) bringens gerade mal auf 14A bei 3.3V und ca. 20A-30A bei 5V. Für den Athlon XP 1800+ (höher keine Ahnung, hab nur den gekauft, 99€ is'n Wort :9 ) brauchst mind. 20A bei 3.3V und 30A bei 5V, umso mehr umso besser. Also prompt ein dickes Netzteil bestellt... morgen oder Montag weiß ich ob's geklappt hat, momentan schaff ich's mit dem Popel-Netzteil gerade mal auf 1150MHz und brauchen tu ich genau 1533MHz... *grrr*

    Grüße
    Ein-Chaos-Mensch

  8. K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin! #7
    -=cHaOs=-
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Moin,

    scheiss Mainboard... Schnauze voll... hab für teures Geld das Netzteil gekauft und das beschissene Mainboard will immer noch nicht... trotz BIOS Update, trotz Infineon DDR Riegel, trotz ausreichend Ampere... ja soetwas beschissenes ist mir ja schon lange nicht mehr über den Weg gelaufen... *grrrr*

    Das MB fliegt die nächsten Wochen wieder raus und dann kommt wieder eine meiner Hausmarken rein: ABIT oder Asus

    Grüße
    Ein-Chaos-Mensch


K7S5A - Erkennt nur XP1500, obwohl XP2100 drin!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.