K7S5A LAN Adapter geht nicht

Diskutiere K7S5A LAN Adapter geht nicht im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich nutze ein K7S5A Vers. 3.1 ohne onboard LAN Adapter mit letztem veröffentlichten BIOS Update. Läuft an sich perfekt. Installation LAN Adapter klappt nicht. Belkin ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. K7S5A LAN Adapter geht nicht #1
    Newbie Standardavatar

    Standard K7S5A LAN Adapter geht nicht

    Ich nutze ein K7S5A Vers. 3.1 ohne onboard LAN Adapter mit letztem veröffentlichten BIOS Update. Läuft an sich perfekt.
    Installation LAN Adapter klappt nicht. Belkin und auch eine andere Karte: Windows bleibt beim Booten stecken. Level One FNC-0113TX: Rechner hängt bei Treiberinstallation. Ist zusätzlich eine PCI-Modemkarte eingesteckt, läuft alles völlig problemlos.
    Gleiches Board eines Kollegen zeigt exakt das gleiche Verhalten; also wohl kein individueller Defekt.
    Kennt jemand das Problem? Vielleicht auch die Lösung (ohne Modemkarte)?
    Vielen Dank vorab.

  2. Standard

    Hallo pcneu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7S5A LAN Adapter geht nicht #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    sieht mir entweder nach IRQ Probs oder defektem PCI bus aus !

    habt ihr verschiedene PCI Slot`s probiert?
    mal nen cmos clear versucht ?
    funktionieren andere PCI karten in den selben slots ?

  4. K7S5A LAN Adapter geht nicht #3
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    Ist im BIOS der interne LAN-Adapter und das Modem deaktiviert? Die Menüpunkte gibt es m.W. auch dann, wenn keine Onboard-Hardware vorhanden ist.
    Vielleicht ist das ein Konflikt mit der nicht vorhandenen Hardware.

    Ach ja, hast du mal einen anderen PCI-Slot probiert?

  5. K7S5A LAN Adapter geht nicht #4
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Jo das ist wohl das zickigste aber auch meiner Meinung nach bester Bord seiner Zeit gewesen. Könnte sein, dass ein Stumpfer cmos-clear Klarheit bringt.

  6. K7S5A LAN Adapter geht nicht #5
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    Achja, versuch mal die Karte in den PCI Slot 2 zu stecken und Slot 5 freizulassen, da die Slots 2 & 5 einen separaten IRQ bekommen, diesen aber teilen müssen. Die anderen PCI Slots müssen grundsätzlich IRQs teilen, was zu Problemen führen kann.

    Alles weitere hier:
    http://www.ghostadmin.org/phpBB2/kb....e=article&k=24

    Noch was: ist Windows im APIC Modus installiert worden, d.h. zeigt der Gerätemanager Interrupts >= 15 an?

  7. K7S5A LAN Adapter geht nicht #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die Hinweise soweit.

    Die Karte ist die einzige PCI-Karte; daneben nur eine AGP-Grafikkarte. Umstecken ändert nichts. Onboard Modem ist disabled (auch schon probiert) und onboard LAN Option wird nicht angeboten, weil BIOS das wohl richtig als nicht vorhanden erkennt. Alle anderen PnP-Optionen des BIOS sowie Busmaster on/off etc durchgespielt - ändert nichts.

    In der Systemsteuerung wird unter "Computer" ACPI-PC angezeigt. Wünscheswert oder ggf störend? IRQ über 15 habe ich nicht gefunden.

    Da wird wohl die einfachste Lösung sein, das billigste PCI-Modem reinzustecken, wenn das Board es unbedingt sehen will. Warum ?????

  8. K7S5A LAN Adapter geht nicht #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo, bin hier neu in der Gilde + hoffe jemand kann mir helfen, wenn ich kann tu ich's auch. Mein Problem: Habe so ziemlich denn gleichen fehler. Habe no Name Netzkarte 10/100 (kann auch 4-Lan heißen) eingebaut, alles konfiguriert + nach dem 3ten Neustart tut sich aber nichts mehr. D.h.: CD- Lw. wird laufend angesteuert, + das wars.
    Reset= 0 reaktion.
    1x AGB belegt. Wenn N-karte raus, alles wieder normal. Habe noch kein Bios-update, Wo finde ich denn z.b. Chipsatz-code? etc.
    Danke erstmal + schon mal http://www.teccentral.de/forum/image...ilies/0245.gif

  9. K7S5A LAN Adapter geht nicht #8
    Junior Mitglied Avatar von grinder_1974

    Standard

    Wer Bios-Updates für das K7S5A sucht, ist bei www.k7jo.de gut beraten.


K7S5A LAN Adapter geht nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

K7S5A lan

pcchips m811lu teccentral.de

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.