K7S6A

Diskutiere K7S6A im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, :8 folgendes Problem: will ich eine Internetseite ausdrucken, stürzt Computer nach einer halben Seite ab. Liegt jedoch nicht am Drucker, speichere ich die Seite ...



 
  1. K7S6A #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    :8 folgendes Problem: will ich eine Internetseite ausdrucken, stürzt Computer nach einer halben Seite ab. Liegt jedoch nicht am Drucker, speichere ich die Seite ab, schließe IE und rufe dann gespeicherte Seite als Datei aus Win-Explorer auf verabschiedet sich der Compi. Auch sonst gelegentliche Abstürze. Habe schon sämtliche BIOS-Einstellungen ausprobiert, Windows-XP neu installiert und aktuelle BIOs-Version installiert-umsonst. Kann jemand helfen??

    Athlon 1200
    K7S6A BIOS 1.0d
    256 DDR
    Geforce 2 MX

    So ein Mist, Board ist neu gekauft

  2. Standard

    Hallo grobi75,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7S6A #2
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Wie äussert sich den der Absturz? BlueScreen? Oder Windows-Fehler?

  4. K7S6A #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    meistens kehrt rechner sofort zur bootsequenz zurück. manchmal auch blaue windows-seite mit meldung schwerer Fehler, windows wird beendet um bleibende schäden zu verhindern (sinngemäß). Manchmal auch die zeile IRQL_Not less or equal. wie gesagt, meistens bootet er einfach neu oder friert ein

  5. K7S6A #4
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Also ich würde ja mal wieder auf ein RAM-Problem tippen. Kann man bei dem Board die RAM-Timmings entschärfen oder die Speicherspannung (VDIMM) erhöhen? Oder mal von nem Kumpel nen RAM-Riegel testen? Ist das denn No-Name oder Marken-RAM?

  6. K7S6A #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe gerade neuen DDR-ram 333 ausprobiert. Kein erfolg. Beim nächsten Booten hat windows nicht mehr ordentlich gestartet. Also wieder zurück. Win startet wieder, aber Problem bleibt. Timings sind entschärft, denke aber auch das das alles was mit Zusammenspiel zw. Mobo und ram zu tun hat. Spannung der DIMMs kann man nicht verändern. :5

  7. K7S6A #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Übrigens zeigt SiSoftSandra beim board und PCI Bus "PCI latency too high" an. Aber im BIOS kann ich das nicht verändern, denke ich

  8. K7S6A #7
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Leider habe ich dann auch keine weiteren Ideen. Aber es wird sehr wahrschenlich bei der Speichertaktung oder ähnlichem hängen. Von mir schonmal viel Glück bei der weiteren Suche. :8 :bj


K7S6A

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.