K7T266 Pro2-RU, kein "Bootable Array" erstellen!!!

Diskutiere K7T266 Pro2-RU, kein "Bootable Array" erstellen!!! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, habe mit dem Board div. Bluescreens nach Neuinstallationen... RAID 0 - Stripe - mit 2x WD400 (jeweils als Master an IDE3 +4) Habe nun ...



 
  1. K7T266 Pro2-RU, kein "Bootable Array" erstellen!!! #1
    Newbie Standardavatar

    Frage K7T266 Pro2-RU, kein "Bootable Array" erstellen!!!

    Hallo,

    habe mit dem Board div. Bluescreens nach Neuinstallationen...

    RAID 0 - Stripe - mit 2x WD400 (jeweils als Master an IDE3 +4)

    Habe nun festgestellt, dass mein mein Array im Fast Build Utillity nicht mit einem "*" als Bootable Array gekennzeichnet ist.

    Im CMOS habe ich als 1st Boot Device "FT Ay 1" eingestellt.

    Ich kann aber wie gesagt, im Fast Build Utillity unter Punkt 3 "View Array" mein Array 1 nicht als Bootable markieren.

    Kann mir jemand helfen???

    Grüße

    genetic

  2. Standard

    Hallo genetic1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

K7T266 Pro2-RU, kein "Bootable Array" erstellen!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.