K7T266Pro-R zerstört Crucial DDR-Ram?

Diskutiere K7T266Pro-R zerstört Crucial DDR-Ram? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo, ich wende mich an euch, weil ich nicht mehr weiter weiss: ich habe ein msi k7t266pro-r mainboard mit einem athlon thunderbird 1400mhz und benutze ...



 
  1. K7T266Pro-R zerstört Crucial DDR-Ram? #1
    atom
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hallo,

    ich wende mich an euch, weil ich nicht mehr weiter weiss:
    ich habe ein msi k7t266pro-r mainboard mit einem athlon thunderbird 1400mhz und benutze windows xp als betriebssystem. das board hab' ich nach eurem guide konfiguriert.
    da der crucial ddr-ram in euren tests so gut weg kam, hab' ich mir 2 256er riegel bestellt und reingesteckt, was anfangs auch echt gut lief.
    bis mein erster riegel beim video-encoden kaputt gegangen ist.
    crucial hat sofort umgetauscht, die sind super.
    ich hab' den umgetauschten speicher dann nicht reingesteckt, vor allem weil ich festgestellt habe, dass die kiste mit nur einem 256er riegel um einiges schneller läuft. das fand ich schonmal komisch.
    naja, was soll ich sagen? ein zweiter riegel ist mir mittlerweile auch kaputtgegangen und gerade sieht es so aus, als ob der dritte auch schon wieder kaputt wäre.
    ich würde ja sagen, dass es an meiner ausgabe des msi-boards liegen könnte, aber das eigenartige ist, dass es einem freund, der die haargenau gleiche kiste hat wie ich, genauso gegangen ist.
    gespenstisch irgendwie. und äußerst ärgerlich.
    wisst ihr vielleicht, was das sein könnte?
    sollte die speicherverwaltung im bios vielleicht nicht auf auto stehen? soll man dem speicher vielleicht mehr strom geben?
    ich bin echt verzweifelt und wäre euch sehr dankbar, wenn euch dazu was einfällt.
    schönen gruß,

    atom.

  2. Standard

    Hallo atom,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7T266Pro-R zerstört Crucial DDR-Ram? #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo atom,

    woran merkst du, dass die RIEGEL kaputt sind???
    Hast du die Riegle mal bei einem Freund/Bekannten probiert, der ein anderes Board hat??

    Woran hast du gemerkt, daß der(die) Riegel langsam kaputt gingen?
    MfG Meister Propper :ad



    Last edited by Meister Propper at 10. Jun 2002, 14:23

  4. K7T266Pro-R zerstört Crucial DDR-Ram? #3
    atom
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi meister,

    ich merke es zunächst, weil ich laufend bluescreens kriege, die irgendwas von memory management erzählen. als nächstes kann ich nicht mehr booten, nicht mehr formatieren oder neu installieren. der speicher ist in jeder kiste kaputt gewesen, in die ich ihn gesteckt habe. außerdem hat crucial nochmal getestet und die riegel auch für kaputt befunden.
    gruß,

    atom.

  5. K7T266Pro-R zerstört Crucial DDR-Ram? #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi atom,

    wenn die Riegel langsam kaputt gehen kann ich mir eigenlich nur vorstellen, dass das bzw die beiden Mainboards dem RAm zuviel Spannung gibt!
    Hast du das Board schon einige Zeit? und wenn sind schon ähnliche Erscheinungen mit anderen RAM's eingetreten, vielleicht mal verschiedene BIOSversionen testen und anstatt von den 'AUTO' Einstellungen konkrete Werte angeben und außerdem die Speichertimings sehr lansam einstellen!
    ODER sich an die MSI-Hotline hängen und nach einer Überprüfung des Boards bitten! Und wenn garnichts mehr hilft -> neues Board!

    Mehr weiß ich jetzt leider nicht, ich wünsch dir aber viel Glück bei der Lösung deines Problemes

    MfG Meister Propper



    :bj


K7T266Pro-R zerstört Crucial DDR-Ram?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.