K7VTA3 & AMD XP 2000+ läuft nicht

Diskutiere K7VTA3 & AMD XP 2000+ läuft nicht im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Was heisst denn läuft nicht ? Läuft garnicht oder stürzt irgendwann ab ? Wie sieht es mit der CPU Temperatur aus ?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. K7VTA3 & AMD XP 2000+ läuft nicht #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Was heisst denn läuft nicht ? Läuft garnicht oder stürzt irgendwann ab ? Wie sieht es mit der CPU Temperatur aus ?

  2. Standard

    Hallo toffimade,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7VTA3 & AMD XP 2000+ läuft nicht #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Läuft nicht heisst, dass der Rechner sich kurz nach dem BIOS, meistens aber schon vorher aufhängt und gar nichts mehr geht. Daher kann ich auch nichts über die Temperaruren sagen, aber die kann so früh nicht sehr hoch sein.

  4. K7VTA3 & AMD XP 2000+ läuft nicht #11
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Wie ist denn die Story hier ausgegangen? Würde mich mal interessieren!

  5. K7VTA3 & AMD XP 2000+ läuft nicht #12
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,
    also ich hab ihm meinen XP 1800+ gegeben und er mir seinen XP 2000+ und jetzt laufen beide Rechner korrekt.
    Aber frag' mich nicht warum der 1800er bei ihm läuft und der 2000er nicht (bei mir laufen beide) :ae .

  6. K7VTA3 & AMD XP 2000+ läuft nicht #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Mhhh! Danke für die Info!
    Ich hab son ähnliches Problem und komme nicht dahinter woran es liegt!

  7. K7VTA3 & AMD XP 2000+ läuft nicht #14
    iyst
    Besucher Standardavatar

    Standard

    :cd nachdem ich nun auf das K7VTA3 rev5 umgestiegen bin und neuen RAM gekauft habe (INFinion 512 PC2700. 333) hatte ich ja gedacht ich habe keine Probleme. Aber auch wie die anderen beschrieben reagiert das System wie es will.

    1. Nach zusammenbau mit FSB133 bootet der Rechner normal , bootet aber nach starten von linux boot-loader direkt wieder neu.

    2. noch im bios das ein oder andere probiert und das system bleibt willkürlich stehen

    3 mit fsb100 läuft es ohne probleme ;-(

    4. wenn ich ins bios komme zeigt er mir eine CPU temp von 102°C an. kann das wirklich richtig sein?


    mit dem alten board k7vza hatte ich ähnliche probleme. diese konnten durch tausch von speicher behoben werden. daher hatte ich jetzt eigentlich auf marken-ram gesetzt.als cpu benutze ich einen athlon 1300.

    vielleicht doch noch jemand eine idee.

    danke schon mal

    jens

    Achso seit de, boardumbau kommt es schon mal vor, dass wenn ich den rechner einschalte, die sicherung rausfliegt, was soll das denn nun sein? es ist nur das board un der speicher getauscht, einer eine idee?


K7VTA3 & AMD XP 2000+ läuft nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

k/vta3 kt333

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.