K7VTA3 und Athlon XP-M Barton

Diskutiere K7VTA3 und Athlon XP-M Barton im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi! Ich weiß, dass das Mainboard K7VTA3 Rev 3.1 laut ECS maximal einen Thorougbred 2600+ FSB 266 und keine Bartons unterstützt. Dass es also keine ...



 
  1. K7VTA3 und Athlon XP-M Barton #1
    Newbie Standardavatar

    Standard K7VTA3 und Athlon XP-M Barton

    Hi!

    Ich weiß, dass das Mainboard K7VTA3 Rev 3.1 laut ECS maximal einen Thorougbred 2600+ FSB 266 und keine Bartons unterstützt.
    Dass es also keine FSB 333 CPUs unterstützt ist vollkommen klar.

    Doch mittlerweile gibt es ja die XP-M Desktop Replacement CPUs, die damals
    von ECS bei der Aussage sicherlich nicht in Betracht gezogen wurden.

    Wie sieht es mit einem Athlon XP-M 2800+ DTR Barton FSB 266 aus?
    Macht es da Ärger mit dem Barton Kern? Vom Takt und der Spannung
    her müsste das doch passen.

  2. Standard

    Hallo Tee1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7VTA3 und Athlon XP-M Barton #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Kann gehen, muss aber nich, kann u.U. auch die Spannungsversorgung vom Board und damit evtl. auch den Prozzi mit schrotten - auf jeden Fall musste bei dem betreffenden Board den Multi einstellen können, was bei dem ECS-Dingens wohl nich geht, sonst läufter nur mit nem 6er-Multi!

  4. K7VTA3 und Athlon XP-M Barton #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Richtig, Multi einstellen geht bei dem Board nicht.

    Aber warum muss ich das machen?
    Hat der etwa keinen festverdrahteten 16x Multi?

  5. K7VTA3 und Athlon XP-M Barton #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Nööö - ´n Mobile startet ohne vom Board eingestelltem Multi immer mit dem niedrigst möglichen und das is 6! Wenn nich, isses kein echter Mobile...

  6. K7VTA3 und Athlon XP-M Barton #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja ich glaube Du hast Recht!
    Danke für die Info!
    Also kann ich das mit dem XP-M vergessen.

    Kann mir lediglich überlegen ob ich auf nen XP 2400+ oder 2600+ aufrüste.
    Nur der 2600+ (266 MHz) ist schwer zu bekommen bzw. wenn dann überteuert.

  7. K7VTA3 und Athlon XP-M Barton #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Was isn derzeit druff?

  8. K7VTA3 und Athlon XP-M Barton #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Derzeit ist ein XP 2000+ drauf. Wär zwar nicht so der riesen Performance
    Sprung bei nem 2400+ aber dafür kriegt man den nachgeschmissen.

  9. K7VTA3 und Athlon XP-M Barton #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    WO??!!?? Will mir auch ´n paar davon nachschmeissen lassen...!

    Im Ernst: Keinen Cent würd ich da mehr reinstecken!!! Und der "Performancesprung" wär grad ´n kleiner Hupfer...


K7VTA3 und Athlon XP-M Barton

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

athlon xp-M Barton fsb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.