K7VTA3: Sudden Death

Diskutiere K7VTA3: Sudden Death im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, mein Problem: Ich habe folgende Konfiguration: Elitegroup K7VTA3R V3.1 AMD Athlon XP-2000+ 256 DDR Infinion ATI-Radeon 9000 Nie ein BIOS-update gemacht Bis Dezember ging ...



 
  1. K7VTA3: Sudden Death #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    mein Problem:

    Ich habe folgende Konfiguration:
    Elitegroup K7VTA3R V3.1
    AMD Athlon XP-2000+
    256 DDR Infinion
    ATI-Radeon 9000
    Nie ein BIOS-update gemacht

    Bis Dezember ging alles gut. Seit dem benutze ich neben XP auch Linux SuSe 9.0.

    Nun habe ich das Problem, dass es regelmäßig zu Totalabstürzen kommt.
    Zunächst dachte ich, das liegt am Linux (und dort speziell an amule) oder an irgendwelchen Treibern. Jedoch hat sich nun gezeigt, dass das Problem auch unter Windows auftritt. Möglicherweise ist es ein Zufall, das das Problem ungefähr zeitgleich mit der Linux-Installation auftrat.

    Unter XP erhalte ich den Blue Screen of Sudden Death. Unter Linux kommt der plötzliche Tod mit dem Einfrieren des Bildschirms daher. Ich komme nicht dahinter, woran es liegen könnte. In Linux-Foren habe ich verschiedene Hinweise auf Probleme mit AMD-Athlon und File-Sharing gefunden. Dann trat der Fehler aber auch unter XP und ohne File-Sharing auf. Die Verwendung eines File-Sharing Programmes beschleunigt die Zeit bis zum Absturz deutlich. Manchmal läuft die Kiste aber auch stundenlang. Ohne File-Sharing kommt der plötzliche Tod i.d.R. später.

    Da der Fehler BS-unabhängig ist, vermute ich nun HW-Probleme.

    Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, wie ich den Fehler lokalisieren kann?
    Gibt es Strategien zur Fehlersuche?
    Ist ein ähnlicher Fehler bekannt?

    Ich bin so ziemlich am Ende und würde mich über Hilfe wirklich freuen.

    Gruß
    Ponticon

  2. Standard

    Hallo ponticon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7VTA3: Sudden Death #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nach Sudden-Death geht garnix mehr... Sudden Death = Kaputt !


    Zu deinem Problem, check mal deinen Speicher mit Memtest :bj
    Die ECS Boards sind teilweise richtige RAM Killer....

  4. K7VTA3: Sudden Death #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Den Speicher habe ich geprüft: 12 h Memtest ohne Fehler

  5. K7VTA3: Sudden Death #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh... dann würde ich mal mit einem Tool des Plattenherstellers checken ob die HDD eventuell defekt ist... nächste Vermutung wäre ein Schaden am Netzteil....


K7VTA3: Sudden Death

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.