K7VZA 3.0 und HD > 137 GB

Diskutiere K7VZA 3.0 und HD > 137 GB im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leute, bin auf dieser Seite niegelnagelneu. Das Forum hat mir schon so manches gebracht an neuen Ideen. Vielleicht kann mir ja auch jemand bei ...



 
  1. K7VZA 3.0 und HD > 137 GB #1
    Newbie Standardavatar

    Standard K7VZA 3.0 und HD > 137 GB

    Hallo Leute, bin auf dieser Seite niegelnagelneu. Das Forum hat mir schon so manches gebracht an neuen Ideen. Vielleicht kann mir ja auch jemand bei folgender Frage irgendwie weiterhelfen: Ich gebrauche noch Win98SE auf einem K7VZA 3.0-Board (Bios 3.7a). Jetzt hab ich vor, mir mal eine 160 GB-Platte zuzulegen. Hat jemand praktische Erfahrungen gemacht, ob das auch klappt ? Angeblich soll dies ja schon seit dem Bíos-Update 3.6 möglich sein ("Update to patch 137GB H.D. limitation"), aber ich hab bisher noch niemanden gefunden, der es selbst auch ausprobiert hat. Falls ja, kommen wohl auf mich dann anschließend noch weitere Probleme zu, weil ja anscheinend Win98SE (ohne Einwirkung) nicht 48 Bit-LBA unterstützt... Viele Grüße Martin

  2. Standard

    Hallo martwood,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7VZA 3.0 und HD > 137 GB #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Willkommen im Forum

    Bei mir hatte Win98se die 160GB erkannt... gibt da noch einen Trick mit dem BigLBA, den du dann noch ausprobieren könntest.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. K7VZA 3.0 und HD > 137 GB #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Sceals, erst einmal danke für Deine Antwort und die Begrüßung ! Weißt Du noch, mit welcher Bios-Version Du damals gearbeitet hast ? Ich frage deshalb, weil ich die neueste 3.7a-Version schon geflasht habe, aber beim enableBig_lba immer folgende Meldung kriege: "EnableBigLba registry value does not apply to this version of Windows. There is nothing more that needs to be done". Ich arbeite mit "Microsoft Windows 98 SE Version: 4.10.2222 A", was auch enableBig_lba meldet. Muß ich da noch vielleicht irgendwo in der Registry was einfügen ? Oder sind am Ende vielleicht nicht alle Bios-Features der 3.6-Version in die 3.7a-Version übernommen worden ? Gruß Martin

  5. K7VZA 3.0 und HD > 137 GB #4
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Der BigLBA ist bei dir schon aktiviert... meine BIOS-Version würde dir nichts bringen, weil ich ein anderes Board hatte ;)
    Haste nicht einen Bekannten, der eine mit über 137 GB große Platte hat und sie dir für testzwecken kurz leiht?
    Ansonsten haste bei Online-Shops ein 14tägiges Rückgaberecht ;)

  6. K7VZA 3.0 und HD > 137 GB #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Werde morgen mal einen Kumpel um seine Platte bitten und einfach mal ausprobieren. Mit der Info, dass BigLBA bei mir schon längst aktiviert ist, hast Du mir echt weitergeholfen. Die Meldung fand ich irgendwie irritierend. Vielleicht klappt's ja doch noch. Wenn nicht, werde ich mir halt eine Controller-Karte kaufen oder die Platte an der USB 2.0-Karte betreiben. Viele Grüße und nochmals danke Martin


K7VZA 3.0 und HD > 137 GB

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.