K7VZA und AMD Athlon 1400

Diskutiere K7VZA und AMD Athlon 1400 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, also mein AMD Athlon 1400 ist defekt. Das Board K7VZA (KT 133A/686B) hat die BIOS-Version 3.3. Jetzt möchte ich das Board gerne wieder aktivieren. ...



 
  1. K7VZA und AMD Athlon 1400 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    also mein AMD Athlon 1400 ist defekt. Das Board K7VZA (KT 133A/686B) hat die BIOS-Version 3.3.
    Jetzt möchte ich das Board gerne wieder aktivieren. Den Athlon Thunderbird 1400 gab es in der Ausführung FSB 133 und FSB 266. Ein FSB 266 wird auf meinem Board wohl nicht laufen. Woran erkennt man am Athlon welchen FSB er hat? Oder welchen anderen Prozessor würde mein Board akzeptieren?

    tyco

  2. Standard

    Hallo tyco,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7VZA und AMD Athlon 1400 #2
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Den 1400 TB gab es für einen externen FSB von 100 bzw. 133 also intern 200/ 266 MHz.
    Diese CPU´s hatten als Erweiterung ein "B" für 100 MHz sowie ein "C" für 133 MHz.
    Mittlerweile sind diese CPU´s wohl nicht mehr neu zu kaufen, wohl aber als Gebraucht CPU´s.

    Konntest Du das Board testen, funzt es überhaupt noch.
    Auf dem Die der CPU ist eine Kennung aufgedruckt. Schau Dir dort mal den Workshop an:

    http://www.ocinside.de/go_d.html?/html/wor...orkshop/socketa

  4. K7VZA und AMD Athlon 1400 #3
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by tyco@1. Nov 2002, 11:43
    Hi,
    also mein AMD Athlon 1400 ist defekt. Das Board K7VZA (KT 133A/686B) hat die BIOS-Version 3.3.
    Jetzt möchte ich das Board gerne wieder aktivieren. Den Athlon Thunderbird 1400 gab es in der Ausführung FSB 133 und FSB 266. Ein FSB 266 wird auf meinem Board wohl nicht laufen. Woran erkennt man am Athlon welchen FSB er hat? Oder welchen anderen Prozessor würde mein Board akzeptieren?
    Ich habe das gleiche Board noch bis vor ein paar Tagen benutzt und es hat keine Probs mit FSB 133 (effektiv 266), mein XP1800+ z.B. lief ohne Probs auf ihm. Ein XP2000+ müsste meines wissens auch vom Bios unterstützt werden. Geh mal auf die Seite von Elitegroup und besorge Dir das aktuellste Bios V3.6a glaube ich.

  5. K7VZA und AMD Athlon 1400 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die Tips.
    Das Biosupdate ist zur Zeit nicht möglich, weil das Board ja keinen Prozessor hat.
    Aber der Link zu http://www.ocinside.de/go_d.html?/html/wor...orkshop/socketa
    hat mir sehr geholfen.
    Ich habe einen Athlon C 266 MhZ. Werde mir jetzt bei ebay einen passenden Athlon besorgen.

    tyco

  6. K7VZA und AMD Athlon 1400 #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Dann guck nach FSB 133 FSB 166 ist nur der interne Takt /MOBO/Speicher die CPU taktet mit 133


K7VZA und AMD Athlon 1400

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.