K7VZA rev.1 auf rev.3

Diskutiere K7VZA rev.1 auf rev.3 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Du kannst ein KT133 (nicht KT133A) nicht mit einem FSB von 133Mhz fahren, da der Chipsatz dafür nicht ausgelegt ist!!! Und dabei ist es furchtbar ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. K7VZA rev.1 auf rev.3 #9
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Du kannst ein KT133 (nicht KT133A) nicht mit einem FSB von 133Mhz fahren, da der Chipsatz dafür nicht ausgelegt ist!!!
    Und dabei ist es furchtbar egal, was im BIOS einstellbar ist!!!

    Ein kleines Beispiel:
    Das Abit KA7-100 (KX133, Slot-Vorgänger des KT133, annähernd baugleich) bietet Einstellungen bis >200Mhz, die aber jedoch keinerlei sinnvollen Nutzen haben... :ae

  2. Standard

    Hallo -ecke-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7VZA rev.1 auf rev.3 #10
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    da bin ich mir nich so sicher ob das ni vieleicht doch geht

  4. K7VZA rev.1 auf rev.3 #11
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich mir aber ganz sicher:
    Ich hatte einmal das KA7-100 und ein A7V (KX133 und KT133) und bei beiden war bei 118Mhz (KA7) und 112Mhz (A7V) Schluss!!! :ad

  5. K7VZA rev.1 auf rev.3 #12
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    @ -ecke- :


    Welche BIOS-Version ham die?
    unter welchem Menüpunkt soll das denn zu finden sein? Bei mir gibts das einfach nicht...Können die auch Multi übertakten über BIOS?

    MfG, Styler

  6. K7VZA rev.1 auf rev.3 #13
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Weiß ni welche BiosVersionen die ham...hau einfach die neuseste drauf dann gehts bestimmt, hab ich schon bei vielen Boards erlebt...
    dann müssteste den Menüpunkt Frequency/Voltage Control oder so ähnlich haben und siehe da...es geht :bj

    @Mac Duncan: sin ja auch ASUS Boards...
    Elitegroup rulezzz :4 :4 :2

  7. K7VZA rev.1 auf rev.3 #14
    Sisko
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi Together,

    Also mit der Bios Version 3.2c "OC-Bios", kann man beim K7VZA Rev.3 sogar den FSB im Bios bis 166MHz setzen...."nur mal so zur Info".

    Und irgendwo, habe ich auch mal gelesen, das man mit umlöten eines Wiederstandes und Einbau eines Drehpoti´s die Vcore bis 2,15Volt bekommt.

    Sogar Multi verstellung mittels Wiederständen, einem SMC-Chip und Dipschalter, soll möglich sein.

    Fragt mich aber bitte nicht nach dem Link, das weiß ich nicht mehr.
    Vieleicht mal mit "google" suchen :-)

    Bis dann

    Der Sisko

  8. K7VZA rev.1 auf rev.3 #15
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    Momentan hab ich 3.4 drauf.

    @ Sisko:

    Funzt es auch mit 3.6? 3.2c ist auf der Homepage von Elitegroup nicht zu finden. Ist das ein offizielles BIOS??

    MfG, Styler

  9. K7VZA rev.1 auf rev.3 #16
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    wenns es Overclocking Bios ist muss es nicht offiziell sein aber soweit ich weiß hatte Elitegroup mal vor ein OC-Bios rauszubringen - dann ham sie es rausgebracht aber innerhaln weniger Wochen oder Tage wieder zurückgezogen...aber man findet es garantiert noch irgendwo

    gib einfach overclockingbios 3.2c K7VZA oder so was bei Google ein ich denk ma dann findestes :bj


K7VZA rev.1 auf rev.3

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

k7vza baugleich

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.