K8N Neo2 Systemtemperatur

Diskutiere K8N Neo2 Systemtemperatur im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Angeblich soll beim Nforce3 keine Temperaturdiode integriert sein, wo die aber bei dem Board sitzt, weiß ich auch nicht. Sowohl bei diesem als auch bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. K8N Neo2 Systemtemperatur #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Angeblich soll beim Nforce3 keine Temperaturdiode integriert sein, wo die aber bei dem Board sitzt, weiß ich auch nicht.

    Sowohl bei diesem als auch bei meinem alten So 754 Board konnte ich den HT ca. 50 bis 80MHz über Standart prügeln, bevor das Sys sich aufhängte. Wobei das K8N Neo2 selbst unter 1000MHz HT Probs mit dem 4er Multi hat. Keine Probleme habe ich jedoch mit dem 3er!

  2. Standard

    Hallo DvBs,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K8N Neo2 Systemtemperatur #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    welche chips haben denn deine G.e.i.l ?
    Leider sind die Chips unter einem Kühlkörper , der zwar G.e.i.l. aussieht und auch noch wärmeempfindliche Aufkleber zur Anzeige derselben hat, aber ich denke die kann man nicht so einfach entfernen.
    Es sind DDR400 PC3200 UltraX mit CL2-2-2-5 1T, kennt die Jemand.
    Ich habe schon probiert mit 2.8 V zu fahren, aber mehr als 210 (420) MHz sind nicht drin, zumindest zeigt Memtest im Test #5 Fehler.
    Ich weis, synchrones Takten von CPU und Speicher ist besser, und war beim NForce2 ein Muss, aber so wie es jetzt läuft, ist es auch gut.

  4. K8N Neo2 Systemtemperatur #11
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    [QUOTE=DvBs]
    Ich habe schon probiert mit 2.8 V zu fahren, aber mehr als 210 (420) MHz sind nicht drin, zumindest zeigt Memtest im Test #5 Fehler.
    QUOTE]

    Dann stell die Spannung noch ein wenig höher ein.
    Tufix hat ja gesagt dass seine nicht mit 2.8 Volt laufen und auch erst mit 3.3 Volt laufen. Du kannst es ja zumindest mal probieren.

  5. K8N Neo2 Systemtemperatur #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Wobei das K8N Neo2 selbst unter 1000MHz HT Probs mit dem 4er Multi hat.
    Wieso Probleme?
    Mit 200x5=1000 läuft alles und mit 240x4=960 läuft es auch.
    Ist doch richtig Basistakt x HTT-Multi = HTT?

    Zitat Zitat von Chris-007
    Dann stell die Spannung noch ein wenig höher ein.
    Tufix hat ja gesagt dass seine nicht mit 2.8 Volt laufen und auch erst mit 3.3 Volt laufen. Du kannst es ja zumindest mal probieren.
    Also ich hab mal gelesen, dass man mit Spannungen über 3.0 Volt vorsichtig sein soll und da ich ja leider nicht weiss, welche Chips ich habe, kann ich auch nicht abschätzen, welche Spannung die vertragen.

  6. K8N Neo2 Systemtemperatur #13
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    naja, dann probier nochmal 2,9 oder 3,0 Volt.
    Das kann auch helfen. Passiern kann bei 2,9 und 3 Volt nicht viel.
    Normalerweise vertragen die das.
    Mein Infineon Speicher läuft auch noch bei 3,1 Volt.

  7. K8N Neo2 Systemtemperatur #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-007
    naja, dann probier nochmal 2,9 oder 3,0 Volt.
    Tja hat leider nichts gebracht .
    Trotz Mod-BIOS (1.B Beta 4) lässt sich die Spannung nur auf max. 2,85V stellen.
    Und damit läuft der RAM mit 210 MHz noch nicht mal mit CL2,5-2-2-5.
    Welches BIOS lässt denn höhere Spannungen zu?

  8. K8N Neo2 Systemtemperatur #15
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Komisch..

    Nehm mal Bios Version 1.5. Kann damit bis 3,2 Volt einstellen.

  9. K8N Neo2 Systemtemperatur #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich habe einige biose durchprobiert, aber eins wo
    man die vdimm höher als 2.85 volt einstellen kann
    ist mir noch nicht unter gekommen
    welches bios soll das genau sein?


K8N Neo2 Systemtemperatur

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.