K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht

Diskutiere K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Ich bin gerade dabei, einen PC zusammenzubauen (bisher mein Dritter, bin also schon eher ein erfahrener Schrauber). Jedoch habe ich in diesem Modell das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht

    Hallo!

    Ich bin gerade dabei, einen PC zusammenzubauen (bisher mein Dritter, bin also schon eher ein erfahrener Schrauber). Jedoch habe ich in diesem Modell das erste mal eine SATA Festplatte verbaut, welche mit Kopfzerbrechen bereitet


    Konfiguration:
    AMD Semperon 3300+ Sockel 754
    Asus K8V SE Deluxe Motherboard
    512 MB DDR-400 Ram
    Liton DVD-CDRW-Combolaufwerd
    Hitachi Deskstar 7K80 SATA II 80GB Harddisk

    CD Laufwerk ist am ersten IDE als Master angeschlossen und funktioniert einwandrei. HD ist am Serial-ATA 1 angeschlossen (kein raid betrieb) und wird vom Motherboard nicht gefunden.

    Meine Recherchen ergaben folgendes: Hier liegt in erster Linie ein Kompatibilitätsproblem vor. Nach einer Quelle im Internet soll sie HD, welche unter SATA II arbeitet (theoretisch abwärtskompatibel), mit ihrer hohen Geschwindigkeit die Via Southbridge überfordern, was dazu führt, dass sich die Southbridge abschaltet. Leider hat das Laufwerk keine Jumper, womit man das Problem insofern beheben könnte, als dass man per Jumper SATA 1 einstellt und es würde funktionieren. Solche Jumper sind leider nicht vorhanden (Lösung gemäss folgendem link, siehe Eintrag vom 01.05.05: http://www.brack.ch/html/Support/faq.htm ). Auch auf dem Motherboard selber gibt es keine passenden Jumper.

    Leider hat auch ein Biosupdate auf die aktuellste Version nicht Abhilfe geschaffen

    Beim Booten geschieht folgendes: Der PC erkennt korrekt alle Komponenten, will dann eine HD suchen, findet aber keine.

    Ich habe alle möglichen Einstellungen versucht, jedoch immer mit dem selben Resultat. Auch wenn ich diesen Fehler überspringe und Windows XP versuche zu installieren, kann ich trotz Installation der SATA Treiber keine Festplatte finden (eigentlich ja logisch, wenn sie nicht einmal das Bios findet).


    Hat jemand weitere Ideen für Lösungsansätze?

  2. Standard

    Hallo domi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht #2
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hast du die Platte schon mal an den zusätzlichen Promise-Controller auf deinem Board angeschlossen? Der sollte mit SATA II Platten keine Probleme haben.

    Gruß
    Onleini

  4. K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    zusätzlicher Promise-Controller? wie gesagt ist es mein erstes Board mit SATA und kenne mich darum noch nicht so damit aus



    auf dem Bild sieht man 4 SATA anschlüsse, jeweils 2 links vom Blauen IDE Raid Anschluss und 2 rechts davon. Rechts davon sind die SATA Anschlüsse 1 und 2, links davon der primary und second raid anschluss (sind meines wissens nach doch bloss für den raid betrieb notwenidg, oder irre ich da?)

    Momentan hängt die HD am SATA 1 Anschluss, habe den Betrieb jedoch bis jetzt bereits an allen 4 Anschlüssen versucht.

  5. K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht #4
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Der blaue IDE-Anschluss und die beiden SATA-Ports darunter werden von einem Promise-Chip angesprochen. Direkt links von dem IDE-Port ist ein Chip auf dem Promise steht...

    Ist dieser Promise-Controller aktiviert? Siehst du von dem Ding einen Scan nach Platten? Wenn nicht, schalt ihn im BIOS an und schalt bei der Gelegenheit den VIA 8237 SATA aus.

    Der Controller funktioniert auch im nicht-RAID-Betrieb.

    Falls die Platte an den beiden unteren (die unter dem dritten IDE Port) nicht funktioniert hat sie wohl einen Schaden. Der SATA II Bug tritt meines Wissens nach nur VIA Controllern auf (Ausser bei dem auf meinem MSI K8T-Neo2 ).

    Gruß
    Onleini

  6. K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für die infos

    werde nu nochmal bissel dran rumwerkeln.

    Nachtrag:

    Alles eingestellt, Meldung: Warning - The bios does not find proper hardware configuration, Please check your system again!

    Nach kurzer Recherche fand ich heraus, dass ich irgendwie ins Promise Bios rein muss um das einzustellen. Es müsste angezeigt werden, welche Taste ich zu drücken hätte. Mal schaun, obwohl ich fast-boot (o.ä.) abgeschaltet habe, finde ich, dass der PC doch sehr schnell bootet.

  7. K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht #6
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Öhm, für beide Anschlussarten ist doch ein Raid verbund Pflicht oder nicht?
    Eine SATA Platte alleine würde das Controllerbios doch mirt einem Fehler Quitieren.
    Und der einzelnde ATA anschluss am Promise ist nur mit einer Master Platte alleine und im Raid zu min. einer SATA Platte funktionsfähig.
    (SATA Links vom BlauenATA)

    Auch der Controler in der South Bridge(SATA Anschlüsse rechts vom ATA) funktioniert nur im RAID.

    SATA 2 ist doch zu 1 voll abwärtskompatibel!
    Funktioniert die Platte denn in einem anderen Rechner?

    Denn egal wie, das BIOS des Controllers muss eine Fehlermeldung ausgeben sofern nur eine Platte angeschlossen oder kein Array vorhanden ist!

    MfG

  8. K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Opa Hartrock!

    Soll das heissen, dass bei SATA der Raidbetrieb pflicht ist?

    Fakt ist bei mir: Eigentlich will ich lediglich eine einzelne SATA Platte anschliessen und zu laufen bringen, ist denn das viel verlangt?

  9. K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht #8
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Ne Raid ist keine Pflicht aufgrund von SATA.
    Das kommt darauf an welche Betriebsmodi der Controler unterstützt.
    Bei der South Bridge Lösung und dem Promise SATA 150 chip ist es nunmal leider so das beide Lösungen nur Raid unterstützen.
    Wobei es bei dem Southbridge Controler eigendlich nur softwarebedingt ist.
    Bei meinen Boards ist es allerdings nur im Raid möglich und ich habs noch nicht anders gesehen oder gelesen.

    Das ist der gedanke hinter dem einzelnden ATA Anschluss am Promise controler. Das man die alte ATA 133 Platte mit einer neuen SATA im Raid anschliessen kann.
    Also bräuchtest Du noch min. eine Platte mit mindestens den gleichen Parametern deiner SATA Platte.
    Oder einen Controller der den betrieb einer Platte ohne Raid unterstützt.
    Wie sich das für mich anhöhrt wird diese Platte aber ja noch nicht mal erkannt?
    Wenn sie nämlich erkannt wird ist sie auch in dem Bios eines der Controller namentlich aufgeführt.


K8V SE Deluxe findet Hitachi Sata II HD nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

windows xp findethitachi hdd nicht

asus mainboard findet nicht alle hd am promise

hitachi 7k80 wird nicht erkannt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.