Kennt Ihr diese Boards?

Diskutiere Kennt Ihr diese Boards? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hi, brauche eure erfahrungen. soll für nen kumpel ein rechner unter 200 € zusammenstellen. verschieden teile sind schon vorhanden. jetzt geht´s um das board. soll ...



 
  1. Kennt Ihr diese Boards? #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    hi,

    brauche eure erfahrungen. soll für nen kumpel ein rechner unter 200 € zusammenstellen. verschieden teile sind schon vorhanden. jetzt geht´s um das board. soll so ein all-in-one teil sein (aber mit freiem agp-steckplatz). habe dazu das "ecs k7sem" oder das "pcchips (manchmal auch eagletec) M810" rausgesucht. kosten 79€ (ecs) bzw. 70€ (m810). wobei das m810 auch noch ein modem drauf hat. soll eher ne bessere schreibmaschine werden und manchmal auch für ein aufbaustrategiespiel herhalten. das wichtigste ist aber, das es nicht alle zwei minuten abstürzt. habt ihr erfahrungen mit den dingern?

    danke schonmal vorab! :8

  2. Standard

    Hallo zappel0815,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kennt Ihr diese Boards? #2
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    also ich kenn des via epia mit c3 cpu. das is nett läuft in meinem kanister pc....

  4. Kennt Ihr diese Boards? #3
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich kann dir zumindestens von den PC-Chips-Boards nur abraten. Haben keinen guten Ruf als Hersteller. Sind eben billig (nicht preiswert!) und i.d.R. in Komplettsystemen zu finden, da PC-Chips grosser OEM-Hersteller ist.
    Das Elitegroup-Board sieht ordentlich aus. Ist zwar nicht allerneueste Technik, aber wenns eh kaum um Performance geht....
    Ansonsten hängt die Stabilität des PC's eher vom Mix der restlichen Komponenten(insbesondere CPU-Kühlung, Speicher und Netzteil) ab, als allein vom MB. Da sollte man nicht zuviel sparen wollen, sonst muss man nur anderweitig investieren (z.B. Zeit und Weg, um das Zeug umzutauschen/reparieren).
    N' Kumpel von mir ist ähnlich reingefallen. Hat sich vor einigen Wochen bei Plus oder Lidl so einen Rechner gekauft und hat sich als erstes bei mir ausgeheult, weil ihn die Geräuschkulisse des Rechners an einen startenden Jet erinnerte :ad Also nochmal 30 Euro für den Kühler und 45 für ein ordentliches Netzteil investiert und erst dann konnte man ohne Ohrenschützer arbeiten :8

  5. Kennt Ihr diese Boards? #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    habe mir kürzlich das K7VT2 von Asrock (neue Tochter für Billigboards von Asus) gekauft und bin restlos zufrieden. Habe dafür 69 € bezahlt.

    ATX, Socket A für AMD Athlon/Athlon XP/Duron

    VIA KT 266A, FSB 200/266, AGP 4x, 4xUSB 2.0

    2 Slots SDR, 2Slots DDR

    Sound AC'97, LAN on Board

    5 PCI Slots

    Das Board läuft bei mir im Netzwerk mit Athlon XP 1800+, 256 MB SDRam, 2x40GB HD, DVD, LG8320 Brenner, TV-Karte Pinnacle Rave und Soundblaster 128 PCI seit zwei Wochen unter extremer Belastung (bei guter Kühlung: Zalman CNPS6000-Cu) vollkommen problemlos.

    tyco


Kennt Ihr diese Boards?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.