Kompatibilitätsmodus der Festplatten

Diskutiere Kompatibilitätsmodus der Festplatten im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Seit einiger Zeit kämpfe ich damit, die Festplatten unter Win98 wieder aus dem MS-DOS-Kompatibilitätsmodus zu bekommen, bisher ohne Erfolg. Ich habe bereits: ..alle Erweiterungskarten ausgebaut ...



 
  1. Kompatibilitätsmodus der Festplatten #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Seit einiger Zeit kämpfe ich damit, die Festplatten unter Win98 wieder aus dem MS-DOS-Kompatibilitätsmodus zu bekommen, bisher ohne Erfolg.

    Ich habe bereits:
    • ..alle Erweiterungskarten ausgebaut
    • ..die Busmastertreiber nach Franks Anleitung entfernt und neu installiert
    • ..alle Festplatten (3 Stück) und das DVD-Laufwerk an den ATA 100 gehängt.


    Was könnte ich noch ausprobieren? Mir gehen langsam die Ideen aus.

    -= Mein System =-

    Asus A7V Rev. 1.02
    256 MB Ram (noch Noname)
    Windows 98 A (lief bis vor kurzem ohne Fehler)
    Asus V7700 GTS II
    3 IBM Festplatten (40 Gig, 20 Gig und 8 Gig)
    1 Pioneer DVD Laufwerk (103A)

    Greez
    Pun

  2. Standard

    Hallo Punisher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kompatibilitätsmodus der Festplatten #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi,
    starte mal den rechner ohne autoexec.bat und config.sys (msconfig autostart auswahl). dann kannst du noch einen virencheck machen ,z.b. parity boot virus verursacht das auch.

    mfg

  4. Kompatibilitätsmodus der Festplatten #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also die Autoexec.bat ist leer, in der Config.sys steht nur der Standart:


    device=C:WINDOWSCOMMANDdisplay.sys con=(ega,,1)
    Country=049,850,C:WINDOWSCOMMANDcountry.sys


    Aber die Idee mit dem Virenscan ist gut. Welcher Virenscanner ist denn zu empfehlen?

  5. Kompatibilitätsmodus der Festplatten #4
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Liegt wohl daran das der Festplattencontroller nicht richtig eingerichtet wurde.
    Versuche mal den Standard IDE wieder herzustellen !!!

  6. Kompatibilitätsmodus der Festplatten #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich muss eingestehen, dass ich den Controller zuvor noch nie eingerichtet habe, da ich es nicht musste.

    Wenn ich den einfach aus der Hardwareliste entferne, hängt mein Windows.

    Wie stelle ich es daher an, auf den Standart-IDE umzusteigen?

  7. Kompatibilitätsmodus der Festplatten #6
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Systemsteuerung>Hardware>Festplattencontroller und hier dann den Standard IDE neu einrichten !

  8. Kompatibilitätsmodus der Festplatten #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Aber dazu muss ich doch vorher den ATA-100 Controller aus der Hardwareliste entfernen, oder? Und wenn ich das mache, dann "freezed" mein Windows sofort ein.

  9. Kompatibilitätsmodus der Festplatten #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Gut, ich hab jetzt im Gerätemanager den "Standartbus für IDE-Festplattencontroller" stehen, verstehe aber nicht, was der mit meinem ATA-100 Controller zu tun hat. :confused:

    Soll ich jetzt den ATA 100 bei den "Scsi-Controllern" entfernen?


Kompatibilitätsmodus der Festplatten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.