KRA2+ mag Floppy und SATA nicht

Diskutiere KRA2+ mag Floppy und SATA nicht im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo alle miteinander! :7 Hab mir vor kurzem das oben genannte Board zugelegt und seitdem einige merkwürdige Phänomene beobachten dürfen: z.B. hat das BIOS anfangs ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. KRA2+ mag Floppy und SATA nicht #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo alle miteinander! :7

    Hab mir vor kurzem das oben genannte Board zugelegt und
    seitdem einige merkwürdige Phänomene beobachten dürfen:
    z.B. hat das BIOS anfangs meine Samsung SATA Platte
    tadellos erkannt, allerdings nur bis zum zweiten oder dritten Reboot, dann wurde die Platte nicht mehr erkannt und das BIOS blieb schön brav hängen. Also, Platte raus, BIOS nochmal geflasht und die Platte einem Kollegen mitgebracht, der hat sie daheim mit dem gleichen Board getestet und da hat sie bestens funktioniert.
    Floppy lies sich anfangs ansprechen, dann kamen plötzlich nur mehr Fehlermeldungen, nach Tausch des Kabels und des Floppy ging es einen Tag und jetzt schreit er wieder dauernd, daß die Spur 0 fehlerhaft sei. :8

    Hat irgendjemand von Euch eine Ahnung, wo das Problem liegen könnte oder hatte jemand schon ein ähnliches Problem mit dem Board?

    Ein ähnliches Problem mit dem Floppy hatte ich schoneinmal mit einem KTA+ und verschwand nachdem ich das Netzteil getauscht hatte. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, daß die Funktion des Floppy vom NT abhängt!?

    Und mit dem BIOS vom August erhielt ich außerdem noch diese schöne Fehlermeldung:
    "Hardware Initiate Failed, Please Check the Device. The BIOS does not be installed"
    (Tolles Englisch) :ek
    Mit dem neuen BIOS kommt diese Meldung zwar nicht mehr, aber es funkt trotzdem nicht.

    Liebe Grüße,
    Dilbert

    System:
    2600+ FSB166
    KRA2+
    Enermax 350W
    9800 non-PRO
    512MB KVR DDR400

  2. Standard

    Hallo Dilbert-A-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KRA2+ mag Floppy und SATA nicht #2
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Herzlich willkommen im Forum!

    Dein Problem klingt nach einem Board Defekt - zumal es auch den SATA Controller betrifft.

    Aber ersmal Fehler eingrenzen: Floppy richtigrum angeschlossen Spur0 an Pin1 (Kabel mit der roten Linie)?

    MFG, Doc

  4. KRA2+ mag Floppy und SATA nicht #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Psycho-Doc@27. Nov. 2003, 17:35
    Herzlich willkommen im Forum!

    Dein Problem klingt nach einem Board Defekt - zumal es auch den SATA Controller betrifft.

    Aber ersmal Fehler eingrenzen: Floppy richtigrum angeschlossen Spur0 an Pin1 (Kabel mit der roten Linie)?

    MFG, Doc
    :cb
    für die herzliche Begrüßung!

    Tja, kaputtes Board habe ich leider auch vermutet, aber man
    gibt die Hoffnung ja nicht auf.

    Floppy Kabel ist richtig drinnen, wenn ich nun versuche, auf eine Diskette zuzugreifen kommt entweder "Der angeforderte Sektor konnte nicht gefunden werden" oder eben daß die Diskette ein
    unbekanntes Dateiformat hat :az

    Für das SATA Problem gibt es angeblich einen Workaround, den ich noch probieren möchte, aber ich fürchte fast, daß mein Wochenende aus lustigem Mainboardausbau und Umtausch bestehen wird.

    Witzig finde ich nur, daß laut Support angeblich die Platte mit dem Speichercontroller inkompatibel sein soll??? Frage mich nur, warum sie dann bei meinem Kollegen funktioniert. Naja, was solls, man bastelt ja gern. :dd

    Danke für Deine Antwort und :cx
    Dilbert

  5. KRA2+ mag Floppy und SATA nicht #4
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    Hi :7

    ich hab das selbe board, und hatte damit bisher NULL probs,
    Ok ich hab kein SATA, aber zumindest floppy mässig funzt
    alles. Wenns bei deinem Kollegen geht und bei dir nicht, dann
    würd ich auch mal so sagen das das board zu 80% wahrscheinlichkeit
    hinüber iss.

    Das einzigste was ich mit meinem Board bisher hab, sind
    sporadische Plattenabschaltungen, die ich aber erstmal auf
    mein Netzteil schiebe. (iss nur ein 300er ...)
    Hab mir deswegen jatzt mal das Athena bestellt.


    :cx

  6. KRA2+ mag Floppy und SATA nicht #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Digger@28. Nov. 2003, 00:55
    Hi  :7

    ich hab das selbe board, und hatte damit bisher NULL probs,
    Ok ich hab kein SATA, aber zumindest floppy mässig funzt
    alles. Wenns bei deinem Kollegen geht und bei dir nicht, dann
    würd ich auch mal so sagen das das board zu 80% wahrscheinlichkeit
    hinüber iss.

    Das einzigste was ich mit meinem Board bisher hab, sind
    sporadische Plattenabschaltungen, die ich aber erstmal auf
    mein Netzteil schiebe. (iss nur ein 300er ...)
    Hab mir deswegen jatzt mal das Athena bestellt.


    :cx
    Guten Mahlzeit allseits! :7

    Also, gestern oder besser gesagt heute saß ich noch bis 2 Uhr in der
    Früh und hab an dem Ding herumgebastelt :aw und folgendes festgestellt:

    SATA Controller und Plattenerkennung funzt großartig, solange man
    den HPT auf enabled läßt! Wenn man den abdreht, dann erkennt er die
    SATA Platte nicht mehr.
    Wenn man mit aktiviertem HPT und SATA hochfährt, dann hat Win 2000
    plötzlich ein Problem mit dem DVD-LW und CDRW-LW am IDE2.
    Allerdings nur solange, bis die Treiber für beide RAID-Controller
    installiert sind, dann gehen auch die LW wieder.

    Floppy geht sporadisch, in Windows hatte ich eine gute Erfolgsrate, als
    ich allerdings mit der CD hochgefahren bin und den SATA Treiber von
    Diskette holen wollte, hat er sich wieder beschwert.

    Ich werde jetzt noch ein Floppykabel und noch ein Laufwerk probieren
    und wenn das nicht geht, werde ich einfach dem Support wieder auf
    die Nerven gehen.

    Zum Thema NT: Laut diversen NG sind die Epox ja ziemlich stromhungrig,
    ich habe mich auch gewundert, als ich herausfand, daß Epox
    für das KRA2+ ein >350W NT angibt.

    Wo kann man eigentlich so kleine, gefundene Bugs berichten, gibt es
    Konktaktadresse oder ist der Support für soetwas zuständig?

    L.G.
    Dilbert

  7. KRA2+ mag Floppy und SATA nicht #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallöchen!

    Du hast zwar geschrieben, dass Du des öfteren das BIOS neu geflasht hast, aber ...
    welche Version? Die Oktoberversion (28.10.2003) soll S-ATA-Bootprobleme lösen!
    Und ... jedesmal einen CMOS-Clear gemacht?


    Drück´ die Daumen, :7
    Knipexx

  8. KRA2+ mag Floppy und SATA nicht #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Stell mal die Controller auf "Auto" und nicht auf "enabled".
    Im Bootbereich dann auf den Controller, von dem gebootet werden soll.

    diwi

  9. KRA2+ mag Floppy und SATA nicht #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by knipexx@28. Nov. 2003, 22:34
    Hallöchen!

    Du hast zwar geschrieben, dass Du des öfteren das BIOS neu geflasht hast, aber ...
    welche Version? Die Oktoberversion (28.10.2003) soll S-ATA-Bootprobleme lösen!
    Und ... jedesmal einen CMOS-Clear gemacht?


    Drück´ die Daumen, :7
    Knipexx
    Hello! :7

    Jup, nachdem das BIOS vom August nicht funktioniert hat,
    habe ich das Oktober-BIOS eingespielt und jedesmal brav
    ein CMOS-Clear durchgeführt.

    SATA wird jetzt auch brav erkannt, seitdem ich den HPT immer
    auf enabled lasse.

    Und heute erkennt er sogar mein Floppy ordentlich, hab wieder Kabel und Laufwerk getauscht und jetzt sieht es soweit einmal
    gut aus, am Abend werde ich dann versuchen, ob ich auch W2k aufsetzen kann.

    Danke für alle Anregungen und schönen Sonntag noch,
    Dilbert

    :co


KRA2+ mag Floppy und SATA nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

epox bios kra2

hardware initiate failed please check device the bios does not be installed sporadisch

Epox KRA2

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.