KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0)

Diskutiere KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0) im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; HI Ich habe e9ine frage: Kann ich mit einem msi KT400 chipsatz einen AMD 2200+ Übertackten wen ja auf wieviel? Komme ich dan noch mit ...



Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich würde es jederzeit wieder kaufen

    19 100,00%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 48
 
  1. KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0) #25
    Newbie Standardavatar

    Standard

    HI

    Ich habe e9ine frage:
    Kann ich mit einem msi KT400 chipsatz einen AMD 2200+ Übertackten wen ja auf wieviel?
    Komme ich dan noch mit dem Super Silent Pro hin?
    Und die letze Frage .
    Wie kann man den Übertackten?

    Wen es geht bitte schnell eine Antwort schreiben.

    :5

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0) #26
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Hi Folks,

    Ich hab meiner Freundin einen neuen PC zusammengestellt, nachdem ihr oller Media-Mark Kompletti (absoluter Schrott) in Flammen aufgegangen ist (das Netzteil ist durchgebrannt und nen Kurzschluss des Motherboards verursacht - kurzum: Totalausfall).

    Hab natürlich erlesene Wahl der Harware getroffen und mal 1500 Schwiegereltern Euros bei K&M gelassen:

    MSI KT3 Ultra ARU - das wohl zickigste Board seit langem !

    1. ohne Bios Update funzte die Athlon XP 2000+ Install nicht - musste ihn vorm flash auf 1200 Mhz runterdrosseln - aber jetzt rennt er auf 1700 Mhz (und macht bei DVDx 33 frames/s beim codieren)

    2. der blöde Northbridgekühler macht beim Kaltstart extreme Schreddergeräsche (nervt total - klingt ca. 2 min nach nem alten Braun-Akkurasierer) Sobald die Temperatur hoch genug ist, wird er leise - seltsam selstsam :-(

    3. die ATI 8500er 128 DDR unterstützt es nur bis 1024x768 Pixel Auflösung (ab dann wird der Monitor zum Strobo-Light)

    4. Der MSI Support ist eher unter "scheintot" einzustufen" - hab ca 20 mails geschickt, aber nie Antwort erhalten (mein Englisch is astrein - nur zur Info)

    Naja - entweder hab ich nen Montagsmodell oder irgendwas is schief gelaufen, aber es ist ja schliesslich nicht der erste PC, den ich zusammengebaut habe.

    Wenn jemand Tipps hat, wie ich die NB ruhig stelle, ich bin ganz Ohr :-)


    Das System on WinXP Sp1:

    MSI KT3 Ultra ARU BIOS 5.6
    AMD Athlon XP 2000+ @1700 Mhz
    Verax p14 CPU Cooler
    512 MB DDR Samsung Cl2.0
    ATI Radeon 8500 128 MB DDR
    Terratec Sixpack 5.1 Sound
    2x Realtec Fast Ethernet @100 Mbit Full Duplex
    40er Seagate barracuda @7200u/min
    60er Seagate barracuda @5400u/min
    Samsung SD-616 DVD
    Mitsumi 32/12/48 CDRW
    HEC 300 W Netzteil
    2x Papst Casefan
    Casemodding by PCSilent.de

    im HomeLAN @DSL 768/128 kbit - vist me unter www.danieljaeger.de

    Ich hab seit letzter Woche auch nen neuen PC - alles wieder bei K&M - aber dazu bitte verständlicher Weise in Mainboard-Kategorie "Gigabyte" wechseln :-)

    Tschö mit ö

    Euer Psycho-Doc

    Admin RZUW Uni-Würzburg

  4. KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0) #27
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Wilson_666

    Standard

    Hiho,

    habe das KT3 Ultra ARU seit zirka 8 Monaten im Dauereinsatz.Bei mir hörte sich der NorthbridgeKühler genauso schlimm an.Mit Updates hatte ich absolut keine Probs bis zum 22.Dezember. Beim Aufrüsten auf XP2100 passierte es dann. Kurzschluss oder sonstirgendwas hat die CPU zerbruzzelt und das Board gekillt. Schätze mal das eine Layerschicht gerissen ist oder sowas ähnliches. Warte jetzt erstmal was MSI nach der Reperatur dazu sagt. Kühler war auf jeden Fall korrekt montiert.Wenigstens hat es die Graka und den RAM nicht mitgerissen,aber ärgerlich ist es schon.

    In diesem Sinne

    Wilson

    :ad

  5. KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0) #28
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    @ psycho *gg* ich weiß nicht was du hast!

    ich hab zwar ncoh die alte version aber ich kann mich absolut nicht beschweren! würde mit keinem Board tauschen wollen, auser wenn ich en nforce GESCHENKT bekomme *g*

    das is erst mein 2tes eigenes Board ! aber ich bin froh das ich das genommen hab. ich hab das MSI KT3 ULTRA Rev1 also ohne ARU

    bei mir läufs stabil hab jetzt sogar ein XP2400+ auf 2,3 GHZ laufen *g* obwohl das nicht unterstützt sollte geht ncohmal nur bis XP2600+


    einfach stabil das teil, FSB bis jetzt 187 auch keine Probleme, einfach cool das Board obwohl es schon "alt" is *gg*

  6. KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0) #29
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ALSO.......2 Probleme:

    Im bereits installierten OS (WinXP), wird der Firewire-Controller 1394A zwar erkannt, problem ist das der Chipsatz den controller nicht richtig adressiert!! OS versucht einen Treiber zu installieren.......was absoluter blödsinn ist, den XP beinhaltet diesen schon!! Einzige lösung: Neuinst. mit eingebautem Controller (Auch laut Hersteller des Boards!!)


    Mein 2° Problem ist noch mein altes mit dem RAID on Board (in diesem Topic zu finden:

    Habe vor 2 Platten am RAID zu betreiben, laut AMD4Ever soll das auch gehen.....weis aber nicht wie!!
    Gestern habe ich 2 platten an den "IDE3 und4" gehängt, nur eine Platte wurde erkannt. Sobald der Raidcontroller enabled ist starte das Controllereigenebios den "Fastbuild-Assistenten" beim Booten und erstelt ein Raid0.....was ich ja nicht will!! Denn ich will die Platten ja als singles betreiben.

    Kann mir jemand erklären wie ich m,ein ziel erreichen Kann ??

    IDE1 = DVD-ROM
    IDE2 = Brenner

    IDE3 = Platte0 LW "C"
    IDE 4 = Platte1 LW "D"

    (KEIN RAID-VERBUND!!)

    Danke im vorraus

  7. KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0) #30
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Gibt es vieleicht auf dem Board einen Jumper der die RAID-Ports entweder als RAID oder als IDE3/4 definiert??

  8. KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0) #31
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    @osdgap

    Habe vor 2 Platten am RAID zu betreiben, laut AMD4Ever soll das auch gehen.....weis aber nicht wie!!
    Gestern habe ich 2 platten an den "IDE3 und4" gehängt, nur eine Platte wurde erkannt. Sobald der Raidcontroller enabled ist starte das Controllereigenebios den "Fastbuild-Assistenten" beim Booten und erstelt ein Raid0.....was ich ja nicht will!! Denn ich will die Platten ja als singles betreiben.
    Kann mir jemand erklären wie ich m,ein ziel erreichen Kann ??
    geht einfach: einfach eine festplatte anschliessen, ins raid bios gehen und als raid definieren. danach ausschalten, 2. platte anstecken und ins raid bios gehen und dort wieder als raid definieren.

    also einfach nacheinander. funkt einwandfrei

  9. KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0) #32
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    @osdgap

    hab was bei dir vergessen wegen der downloadrate vom router..

    richte mal im router jeden rechner mit seiner mac adresse ein. also einen DHCP Server machen und dort von jedem rechner die mac adresse eintragen. dann kann es auch schon sein dass es besser funkt als vorher


KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

msi ms 6380 e handbuch auf deutsch#

kt3 ultra ultra-aru stripping einrichten

ms-6380e raid konfiguration

handbuch deutsch msi kt333 ultra-aru

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.