KT3 V

Diskutiere KT3 V im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi dryosten, @-> Weiß jemand, ob es mir mein KT333-Chipsatz ( das langsamste Glied in der Kette) nun übel nimmt, wenn ich den FSB auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. KT3 V #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi dryosten,
    @->

    Weiß jemand, ob es mir mein KT333-Chipsatz ( das langsamste Glied in der Kette) nun übel nimmt, wenn ich den FSB auf 200 MHz (400DDR) raufschraube?

    mit absoluter sicherheit kommt der KT 333 nicht damit zurecht.....da es nur einen Teiler 1/5 giebt und dann keinen weiteren. :ae
    bei 200 mhz FSB x ??? sind AGP und PCI längst am ende angekommen und du verheitzt deine schöne Hardware.

    das mobo ist super stabiel und auch recht schnell aber wenn du mehr möchtest bleibt nur der umstieg auf das nForse 2 MSI FISR. leider ist das bei mir im moment auch die einzige alternative. :2

    lutz

  2. Standard

    Hallo dryosten,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KT3 V #10
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Danke für die Tips!
    Ich setze meinen FSB jetzt mal testweise auf volle 220 MHz...


    Nee, kleiner Scherz :2
    Dann bleibe ich erstmal bei 167 MHz FSB, und schraube noch ein wenig an Multiplikator und CPU-Spannung - schließlich kneift das BIOS erst bei 15x den Hintern zu :bj
    Das wird zwar keinen wirklichen Performanceschub mehr beim Zock0rn geben, aber beim Moviez wandeln zählt jedes stabile Her(t)z :9

    Edit: NA super, das Board hat noch ne Schwachstelle:
    Nur Standard-Vcore + 0,1V möglich.

    Dank meinem 1700+ T-Bred mit 1,5V kann ich nur 1,6V einstellen. Das reicht aber noch nicht für 12,5x167MHz - das Board schaltet nach kurzer Zeit ab.

    Gibt's da noch ne andere Möglichkeit, als auf der CPU Brücken kurzzuschließen um max. 1,85V freizuschalten? Die arme CPU kann ja nix dafür, wenn das Board zickt. :ae :8
    (Was für ne dumme Ausrede, ich will natürlich nicht meine Garantie opfern)

  4. KT3 V #11
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    @sToRm:
    Das habe ich auch schon probiert, aber wenn ich auf 14x Multi gehe, dann ist das Real nur 4x (bei Anzeige:15x Real: 5x). :ae
    Um die höheren Multis nutzen zu können, muß man den Prozi unlocken (2 Pins kurzschließen). :ad
    Eine Anleitung dazu habe ich mal bei Chip oder PCWelt gelesen.
    Damals hatte ich aber noch nicht das OC-Wunder (XP1700+ TB-B),
    also habe ich mir's nicht gemerkt wie das genau geht.
    Aber sicher hat hier bei TecCentral noch jemand die Anleitung.

    :af 007_Robert

  5. KT3 V #12
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Um die höheren Multis nutzen zu können, muß man den Prozi unlocken (2 Pins kurzschließen).
    Das stimmt nicht. Es gehen nur die Multis bis 12.5 freischaltbar. Such mal nach dem Wort "Draht" hier im Overclocking-Forum, da ist der Link dabei. Willst du höhere Multis musst du diese Multis direkt auf der CPU malen. Hier kannst du dich informieren.


KT3 V

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.