KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700?

Diskutiere KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hast du zwei verschiedene Speicherriegel, d.h. verschiedene Hersteller? Wenn nicht würde ich auf das Netzteil tippen, habe zwar das gleiche, aber meine Hardware zieht auch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700? #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hast du zwei verschiedene Speicherriegel, d.h. verschiedene Hersteller?

    Wenn nicht würde ich auf das Netzteil tippen, habe zwar das gleiche, aber meine Hardware zieht auch nicht soviel Saft wie deine.

    Ich mein ja nur Athlon 2700XP+ und Radeon 9700, die ziehen doch recht kräftig Saft oder?

    Deine Spannungen am Netzteil scheinen okay zu sein.

  2. Standard

    Hallo Toemder,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700? #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nein, ich habe einen Speicherriegel. Einen einzigen 512 . Und Netzteil .. hmm wieso stürzt das dann immer erst nach einer gewissen Zeit ab.

  4. KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700? #11
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Wenn du es noch nicht gemacht hast, spiel mal das aktuellste BIOS für dein Board rauf. Es ist bekannt das auf einigen KT400 Boards die neuen Radeon Karten nicht richtig laufen (zumindest unter AGP 8x). Lass die Karte einfach mal unter AGP 4x laufen, bei vielen Boards wirkt das Wunder.

    Noch ne blöde Frage:
    Hast du die Karte auch zusätzlich ans Netzteil angeschlossen?

  5. KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700? #12
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das mit dem erst nach einer Weile abstürzenden System könnte tatsächlich am Netzteil liegen.

    z.B.: Wenn dein Rechner ne 3D-Anwendung startet, dann geht die Leistung von CPU und Graka auf 180 und damit auch der Strombedarf,
    die Radeon zieht so deutlich mehr Saft als im normalen Windowsbetrieb wo sie sich eher langweilt.

    Ich hoffe, dass er die Karte direkt am Netzteil angeschlossen hat (gehts überhaupt anders), denn ansonsten ist ziemlich bald sein Board hin.

  6. KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700? #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Keine Angst. Natürlich habe ich die Karte an das Netzteil angeschlossen ^^
    Nur mit dem Bios hmm. Ich weiß nciht so rceht. Ich kann mcih ja mal ausgiebig ransetzen und mal eins versuchen.

  7. KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700? #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    AChja, eine kleine Frage noch. Wenn cih im BIOS bin, kann ich nciht auf AGP x2 , x4 . x8 schalten, dass ist auf Auto gestellt und ich kannd a snicht ändern. Kann man das irgendwie ändern, so dass ich das manuell einstellen kann?

  8. KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700? #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hmm, normal kannst Du das schon ändern. Die neueren Mainboards unterstützen aber nur noch 4x / 8x, Du würdest also auch keine AGP2x Karte mehr in den AGP Slot bekommen, die passt nich rein...

    TSP sollte eigentlich genügend Strom bringen, ich tippe auch auf Speicher... Versuch mal, die Speicherspannung zu erhöhen. Bei schärferen Speichertimings kommt es öfter mal zu undervoltage, dann is Sense für den PC. 2.7V halten fast alle Speicher aus, 2.8V ist bei fast allen Mainboards sowieso das höchste der Gefühle. Versuchs mal...

    Ansonsten mal ne andere GraKa einstopfen und testen, ob diese Probleme dann immer noch auftreten. Es könnte auch ein Treiberproblem sein, daher vorsorglich DirectX9, neuste Via Hyperion und ATI Catalyst installieren!

  9. KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700? #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmm, wie kann ich denn die Speicherspannung erhöhen?


KT4ultra Problem mit HIS Excalibur Radeon 9700?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.