KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher

Diskutiere KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Tach auch, habe bereits hier und da angefragt, möchte aber noch mal das Thema neu eröffnen. Habe das KT7 266 Pro2 Rev. 2.0 mit Bios ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Tach auch,
    habe bereits hier und da angefragt, möchte aber noch mal das Thema neu eröffnen.
    Habe das KT7 266 Pro2 Rev. 2.0 mit Bios 3.7 und 2 Stück 256 MB Infineon DDR RAM Double Sided und kann leider nicht auf scharfe Timings schalten. Meine Kiste läuft auf 2,5-3-6-3 mit Default Settings, also mit angezogener Handbremse, nur wenn ich ein Modul einsteck funtzts mit 2-2-5-2.

    Hat jemand Erfahrungen damit oder nen Tip?

    Tja dann, :bf

    Stay tuned

  2. Standard

    Hallo Hanf Solo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    hast du schon einmal beide module verglichen, d.h. den kleinen weissen aufkleber mit den daten verglichen =? evtl. hast du zwar 2 x 256mb, jedoch aus einer anderen produktion mit unterschiedlichen oc-fähigkeiten.

  4. KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher #3
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ja sieht ganz danach aus als wären die unterschiedlich...

    wenn du unbedingt scharfe timings haben möchtest solltest du die vdimm etwas anheben... sollte bei dir standart bei 2,5V liegen. wenn du glück hast läuft er mit 2,6V auf scharfen timings.

    muss du mal im BIOS schaun wie das momentan mit der speicherspannung aussieht und ob du überhaupt die möglichkeit hast sie zu verändern...

    PS: bei solchen aktionen gilt natürlich wieder... nichts übertreiben

  5. KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    die Möglichkeit besteht ... SDRAMVoltage ... mit Infineon und dem KT7 266 Pro2 haben viele User Probleme , mit Samsung und meinem KT7 266 Pro2 -ru gab es die nie ... :bj

    ...1tcommand disable , und 2,7 V Ramspannung kann helfen ...

  6. KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher #5
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    guten abend allerseits.
    hast du denn keinen cl2 ? und wenn,ich kann die speichertimings bei diesem bustakt auch nur noch per spd auselsen lassen,ansonsten abstürze. allerdings habe ich im non-oc zustand getestet und die unterschiede sind eher gering. was allerdings wirklich performance gebracht hat ist die option 1T Command Rate,die solltest du nach möglichkeit enablen,wenns nicht instabil wird... fast command läuft bei mir leider nicht stabil,ermöglicht aber eine schnellere kommunikation zwischen speicher und cpu. du musst einfach testen,bei welchen settings das system stabil rennt. dem speicher darfst du dabei ruhig die maximalen 2,7 volt spannung gönnen um das signal zu verstärken und die stabilität zu erhöhen,läuft bei mir seit der ersten sekunde problemlos,eher machen mir die temperaturen zu schaffen.
    andere frage:
    hast du deine cpu unlocked? ich schon kann allerdings nur wenige multis auch einstellen und übernehmen,habe deshalb auf standard gelassen und per fsb beschleunigt,bei mir setzt immernoch die cpu das limit,scheiss palomino halt.

  7. KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher #6
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    zusatz:
    hkrumb hat recht,es sind sehr wohl probleme,sogar inkompatibilitäten von via´s 266er chipsatz und dem infineonspeicher bekannt,kann also auch daran liegen...

    adé,bleibt schee

  8. KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke erstmal für die rege Beachtung :9

    Ich habe noch keine richtige Testreihe durchgeführt, sprich mit sauber mitschreiben, was geht und was nicht und auch immer mehrere Werte gleichzeitig geändert, aber die sporadischen Tests gingen voll in die Hose. Werde es aber noch nachholen und mich noch melden. Meine CPU ist nicht unlocked, die Speicherriegel haargenau gleich und sonst auch nix besonderes eingestellt... weiß nur, daß scharfe Timings zum Absturz führen, egal bei welcher Spannung - auch 2,7 V! Wenn ich die High Performance Settings im Bios lade, erscheint nach Neustart ein leeres Bios!!!, daß ich nur durch CMOS Clear jumpern wieder zum Leben erwecken kann...

    Tja dann :bf

    Stay tuned

  9. KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher #8
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    leeres bios??? das is aber nicht gut,in den high-performance settings werden nämlich einstellungen vorgenommen,an die man so nicht rankommt,wenn ich die lade zeigen mir auch alle programme im standard-bustakt nicht 1466 sondern 1472 mhz an,andere dinge gibts da auch.es gibt ziemlich viele config-guides für das board,ich suche welche und poste dir ein link!

    :7


KT7 266 Pro2 & Infineon Speicher

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.