KT7-A und ACPI

Diskutiere KT7-A und ACPI im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Aha, und was bringt es mir wenn ich diese Funktion aussschalte? Was macht die Gate20a Funktion aus?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. KT7-A und ACPI #9
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Aha, und was bringt es mir wenn ich diese Funktion aussschalte?

    Was macht die Gate20a Funktion aus?

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KT7-A und ACPI #10
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ACPI (Advanced Configuration an Power Interface) ist eine erweiterung des alten Standards APM und bietet viele Stomsparmöglichkeiten. erst mit ACPI ist z.B. SR3 (Suspend to RAM) möglich. Leider soll der Rechner etwas langsamer mit ACPI sein (wenns stimmt???). ACPI brauch man normallerweise nicht im BIOS abzuschalten, da man jedes Betriebssystem auch ohne ACPI Support installieren kann (Bei Win98 setup /xxx, wobei xxx für einen Befehl steht, der mir gerade nicht einfällt,  bzw. bei Win2000 die F5-Taste drücken, wenn die Meldung mit der F6-Taste kommt). Ich selber habe ACPI und finde es OK, allerdings habe ich ein ASUS-Board. Bei ABIT soll SR3 unter Win2000 Probleme machen.


KT7-A und ACPI

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.