KTA 3 + windows 2000

Diskutiere KTA 3 + windows 2000 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Spezies ! Ich hab hier mords Probleme mit nem Epox Board (KTA3 mit Athlon 800) , die sich wie folgt äussern: Nachdem das Bios ...



 
  1. KTA 3 + windows 2000 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi Spezies !

    Ich hab hier mords Probleme mit nem Epox Board (KTA3 mit Athlon 800) , die sich wie folgt äussern:

    Nachdem das Bios die Kontrolle an das Betriebssystem übergeben hat, bleibt der Bildschrim erstmal 4 Sekunden schwarz bevor der erste "W2K wird geladen" Bildschrim angezeigt wird (der schwarzweise mit nem Strichbalken unten) ,dann dauert es auch im Vergleich zu anderen Systemen recht lange bis das System endlich bootet, wenn der weise Bildschrim angezeigt wird legt w2k erst auch mal ne Wartepause ein, sprich der komplette Bootvorgang dauert recht lange.
    Wenn Win dann aber läuft funktioniert es ganz gut, es kam aber schon zweimal vor, dass ich das System beim booten verlor und zwar verabschiedete sich das Sys mit nem Bluescreen "inaccesible boot device" und dann geht nixmehr ausser Neuinstallation (oder das gesicherte image aufspielen) ich kanns mir echt nicht erklären, ich vermutete auch schon dass das Bios des Epox net ganz rund läuft (obwohls die neueste version ist).

    Die letzte Installation musste ich killen, weil die Installation von manchen Programmen nicht möglich war, z.B. der Acrobat Reader der nach dem entpacken (durch die exe) einfach einschlief und nichtmehr zu sehen war(also der Installations-Dialog erscheint erst garnicht) echt seltsam das ganze.

    Habt ihr ähnliche Probleme mit diesem Board ?

    oder irgendwelche tips ?

    Vielleicht würde auch ein beta bios helfen aber leider ist auf dem epox-ftp der ordner gesperrt...

  2. Standard

    Hallo olzen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KTA 3 + windows 2000 #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Mein 8KTA3+ läuft unter Win2k sehr sauber und sehr schnell. Ich hab halt nur ein Prob. beim einschalten. Das ist aber ein anderes Thema
    Bei Dir könnte ich mir vorstellen, daß Du eine UDMA100 Platte drin hast und Win2k zur Zeit noch nicht UDMA100 kann.
    Wenn das der Fall ist, solltest Du ein geeignetes Tool vom Hersteller der Platte runterladen und die Platte Hardwareseitig auf UDMA66 setzen.
    Kann natürlich sein, daß es ein ganz andreres Prob. ist.
    Gib einfach mal ein paar mehr Infos zu Deinem System.
    Wie gesagt, bei mir läuft´s super

  4. KTA 3 + windows 2000 #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    in nem anderen Board hat einer gemeint er hatte die selben Probleme (also das mit dem Bluescreen) als er der via 4 in 1 Treiber installiert hat, deshalb lass ich jetzt schön die finger davon ! im Moment funzt es ja sehr gut, bis auf den schwwarzen Bildschirm vorm laden und den etwas lahmen bootvorgang !

    thx für deine antwort !

    PS: eine UDMA 100 kann ich mir net leisten :-)


KTA 3 + windows 2000

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.