kühlproblem

Diskutiere kühlproblem im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Was ist dann eigentlich am sinnvollsten für einen Zusatz-Gehäuselüfter, der hinten am Gehäuse sitzt: -Luft in das Gehäuse zu ziehen...oder -Luft aus dem Gehäuse rausziehen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 37 von 37
 
  1. kühlproblem #33
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Was ist dann eigentlich am sinnvollsten für einen Zusatz-Gehäuselüfter, der hinten am Gehäuse sitzt:
    -Luft in das Gehäuse zu ziehen...oder
    -Luft aus dem Gehäuse rausziehen ?
    ich habe bis jetzt beides Probiert und bin zu keinem sinnvollen Schluß gekommen.

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kühlproblem #34
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hat wer von euch so`n Kupferspacer in Gebrauch und was bringen die so an Temperaturdifferenz ?

  4. kühlproblem #35
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    wenn Du den Spacer vorsichtig beidseitig mit Arctic-Silverpaste einschmierst kannst Du so ca. 5°C rausholen aus dem Spacer.

    am besten, testen !!!

  5. kühlproblem #36
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi
    Also ich persönlich habe auch einen CU-Spacer versilbert, glaube er hat an Kühlleistung nichts gebracht. Aber das ist kein Problem weil er dafür gar nicht entwickelt wurde, sondern um deine CPU zu schützen, bei manchen Leuten bringt er etwas. Es kommt auch immer auf dein System an.
    Luftstrom im Gehäuse usw.
    Ich persönlich würde mir die Sauerei ersparen die dir OnkelErgo empfohlen hat. Baue dir lieber 280er Silent Lüfter ein.
    Einen der von vorne unten Luft ansaugt und einen an der Rückseite der die warme Luft absaugt.
    Ciao Pfeffi

  6. kühlproblem #37
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    In der Spezifikation von AMD sind die hinteren Gehäuselüfter als Luft aus dem Gehäuse rausziehend beschrieben. Wird auch das sinnvollste sein.
    Tip am Rande: Meistens sind am unteren Frontend des Gehäuses Gitterhalterungen für Erweiterungskarten vorgesehen. Die kann man abnehmen (Klemmhalterung) und in Ihnen 80mm-Lüfter "reinklemmen" (ist so vorgesehen). Die sind fürs Hereindrücken der FrischLuft sinnvoller.
    cheers
    smallbit


kühlproblem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.