Kurzinfo zum KT3-Ultra2

Diskutiere Kurzinfo zum KT3-Ultra2 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Zusammen, ich habe gerade mal ein wenig mit der MSI-Hotline geplaudert. Und zwar ging es mir um den FSB. Im Handbuch steht ja das ...



 
  1. Kurzinfo zum KT3-Ultra2 #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Zusammen,

    ich habe gerade mal ein wenig mit der MSI-Hotline geplaudert. Und zwar ging es mir um den FSB. Im Handbuch steht ja das man bis auf 220Mhz gehen kann.

    So, in diesem Gespräch hat mir der freundliche Supporter zwei Dinge mitgeteilt.

    1. Im BIOS, die "PCI Latency" auf 32 runterstellen < Damit könnte man einen FSB von 200 schonender "fahren" (Hat den eigentlich irgendjemand auf was anderes stehen?)

    2. Im BIOS die VDimm fest auf 2.6Volt stellen < Das sollte man beim KT3-Ultra2 beachten, wenn man OC´n tut...

    Ich weiß ja nicht ob es jemanden interessiert, aber alleine wollte ich mit diesen Sachen auch nicht leben :9

    Gruß
    Piet

  2. Standard

    Hallo Piet2003,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kurzinfo zum KT3-Ultra2 #2
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    zu 1.
    ich hab die pci latenz auf 248 stehen, da ich nur 1 pci karte drinnen hab und laut handbuch (und auch nach ein paar benches) bei einer höheren latenz die geschwindigkeit von pci geräten steigt

    zu 2.
    hmm, ich dachte eigentlich, dass wenn man mehr vdimm gibt das sys stabiler wird. also kann man nach meinem wissen auch mehr geben wenns die hardware mitmacht

  4. Kurzinfo zum KT3-Ultra2 #3
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    bei der revision 1 des boardes kann man die Vdimm einstellen &#33;&#33;

    latency hab ich auf 64

  5. Kurzinfo zum KT3-Ultra2 #4
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by Piet2003@24. Mar 2003, 11:45
    2. Im BIOS die VDimm fest auf 2.6Volt stellen < Das sollte man beim KT3-Ultra2 beachten, wenn man OC´n tut...
    wozu? das kommt doch auf meinen RAM an ?&#33;


Kurzinfo zum KT3-Ultra2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kt3 ultra2 hd3850

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.