längeres Piepsen beim Einschalten

Diskutiere längeres Piepsen beim Einschalten im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; @ winzigweich Nein, nein, ich habe genau das selbe Problem wie du nur daß sich ZUSÄTZLICH unter Umständen der Rechner gar nicht einschalten lässt. Ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. längeres Piepsen beim Einschalten #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ winzigweich

    Nein, nein, ich habe genau das selbe Problem wie du nur daß sich ZUSÄTZLICH unter Umständen der Rechner gar nicht einschalten lässt.

    Ich habe ebenfalls beobachten können, daß es nur im Kaltzustand vorkommt.

    Jedenfalls machte die ELSA unter einem ASUS P3BF monatelang keine Probs


    Und mein Board ist auch ein 8KTA3!


  2. Standard

    Hallo groener,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. längeres Piepsen beim Einschalten #10
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @groener

    Ich glaube ebenfalls nicht , daß es an der Gladiac liegt, da ich die Karte 1/2 Jahr auf einem Gigabyte GA-7IX ohne Probleme laufen hatte.
    Ich kann jedenfalls mit dem Prob. leben und in ein paar Tagen bekomme ich eine neue Tastatur und eine neue Maus. Ich bin gespannt, ob dann das kleine Prob. noch immer vorhanden ist.
    Bei Dir scheint es allerdings etwas größeres zu sein ;(
    Ist Dein Netzteil evtl. zu schwach?
    Ich habe ein 350Watt Enermax

  4. längeres Piepsen beim Einschalten #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Moin Winzigweich,

    Ich habe mir extra deswegen ein 300 W Netzteil zugelegt und das ist jetzt echt nervig laut. Wozu die ganzen Dämmatten, superleisen Llüfter wenn mir das Netzteil um die Ohren fliegt (ok, ich höre schon auf mit den Übertreibungen)

    Ich werde aber mal das alte 235 W superleise Netzteil einbauen und mal sehen ob es beim alten bleibt.


  5. längeres Piepsen beim Einschalten #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    moin groener,

    bei 300watt netzteilen gibt´s ja auch noch unterschiede.
    300watt ist nicht gleich 300watt.
    also die markennetzteile sind eigentlich immer super leise.
    bei manchen netzteilen kann es schon mal vorkommen, daß sie an einer leitung trotz 300watt nicht die leistung haben, um den rechner richtig in die gänge zu bringen (spannungsspitze beim einschalten).
    ob das ein 235watt überhaupt hinbekommt stell ich mal in den raum. evtl. mußt du dann mal ein paar karten rausnehmen, um die belastung zu minimieren.

    viel erfolg

  6. längeres Piepsen beim Einschalten #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bin leider noch nicht dazugekommen das Netzteil auszutauschen.  Jedenfalls kann ich mich noch erinnern, daß mein Rechner problemlos mit dem alten Netzteil anlief. Ich habe es nur ausgewechselt weil jemand behauptet hat, daß das 230 W Netzteil für die damaligen Frezes verantwortlich wäre. Dödel

    Eine Frage an winzigweich:

    Wenn bei dir das Graka-nicht-erkenn-problem auftaucht, kommt dann bei dir auch die Win Fehlermeldung "Die Treiberdatei zur Anzeige von Bildschirmelementen funktioniert nicht." ??

    Ein Bildchen davon gibts unter <a href="http://www.olihome.de/epox_startproblem.gif

    " target="_blank">http://www.olihome.de/epox_startproblem.gif

    </a>

  7. längeres Piepsen beim Einschalten #14
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @groener

    bei mir bleibt der ganze bildschirm schwarz, monitor springt in stand-by und der rechner bootet erst garnicht.
    wo er genau stehen bleibt kann ich leider nicht sagen (ich seh ja nichts
    deshalb bekomm ich auch nicht so eine fehlermeldung.

  8. längeres Piepsen beim Einschalten #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ winzigweich

    Bei meinem Rechner ist das Phänomen genau gleich. Die Fehlermeldung kommt erst nach dem Reset und anschließenendem Neustart des Systems.

  9. längeres Piepsen beim Einschalten #16
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @ groener

    ich habe seit gestern meine cordless desktop von logitech nicht mehr im einsatz und seit dem auch keine probleme mehr beim einschalten.
    ich habe jetzt eine optical cordless maus von logitech und das internet keyboard (mit schnur, doofem druckpunkt und zu langen tastenwegen).
    seit gestern hatte ich nicht ein problem beim einschalten


längeres Piepsen beim Einschalten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.